OnePlus: 7er-Serie soll Android 11 im Dezember erhalten

OnePlus hat das Modell OnePlus 8T bereits vorgestellt, dieses kommt ab Werk mit Android 11 auf den Markt. Im Vorlauf hatte man schon seine Vorgängermodelle OnePlus 8 und 8 Pro mit dem neuen Betriebssystem versorgt. Und das OnePlus 7, das 7 Pro und das 7T? Laut Bericht plant das Unternehmen, Android 11 für die genannten Modelle im Dezember 2020 zu veröffentlichen. Im Bericht ist allerdings kein Wort über das Budget-Smartphone OnePlus Nord verloren worden, vermutlich wird man da aber auch zeitnah das auf Android 11 basierende OxygenOS 11 verteilen wollen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Toll! Und das letzte Update fürs 5er und 5t hat jetzt wie lange schon Verspätung? Zwei Monate? Nicht einmal den Sicherheitspatch haben sie geliefert.
    Mit diesem Support, Facebook-Integration und das Wegbewegen von Stock Android haben sie mich auf alle Fälle als zukünftigen User verloren. OnePlus ist wie ein zweites Samsung geworden.
    Werde das 5er noch nutzen bis es den Geist aufgibt und dann wirds ein Pixel oder Carl Pei gründet TwoPlus und geht zu den Wurzeln zurück.

    • Ein zweites Samsung??

      OnePlus 5 : veröffentlicht am 20.06.2017 – bei Auslieferung: Android 7.1.1. > aktuell: Android 10.0
      Samsung Galaxy S8 : veröffentlicht am 29.03.2017 – bei Auslieferung: Android 7.0 > aktuell: Android 9.0

      Samsung hat sich stark gebessert in puncto Sicherheitsupdates, Majorupdates gibt es nach wie vor ein bis maximal zwei.

      • Mag ja richtig sein. Das Patch Level vom OnePlus 5 ist auf Stand vom April. Ich wette das vom S8 mind. September.
        Hinzukommt OnePlus Anlehnung an OneUI und Samsungs neue Strategie für günstigere gehobene Mittelklasse Phones um mit OnePlus kompetitieren zu können.
        Die beiden Firmen nehmen sich nix mehr. OnePlus stellt keine günstigen „FlagShip-Killer“ mehr her und Samsung konzentriert sich ebenfalls auf den gleichen Kunden. StockAndroid ist bei OnePlus ebenso Geschichte.

        So gesehen macht OnePlus nichts besser als Samsung. Maximal das eine Major-Update mehr, wie du meintest. Aber die eigentliche Idee, die grundlegend bei Gründung von OnePlus war, ist Geschichte.

  2. ja Liebes One Plus Entwickler Team,
    das klingt ja schon mal ganz gut für mein Oneplus 7T. Vielleicht könnt Ihr ja noch mal ein aller letztes Update für mein altes Zweitgerät Oneplus 3 auf Version Android 10 herausbringen, damit das wieder stabil mit WPA3 läuft. Und nicht als Sondermüll entsorgt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.