Offizieller Tor Browser für Android landet im Google Play Store

Den Tor Browser kennen vielleicht einige Nutzer. Dieser enthält eine vorkonfigurierte Kombination aus Tor (Client) und einer modifizierten Version des Firefox ESR (mit NoScript, HTTPS Everywhere, Tor Button und Tor Launcher). Hierbei steht die Anonymisierung von Verbindungsdaten natürlich im Vordergrund. Nun gibt es im Google Play Store die erste offizielle Version des Tor Browsers. Hierbei handelt es sich um eine Alpha, die finale Version ist für Anfang 2019 geplant.

Für diese Version müssen Nutzer auch Orbot installieren, eine Proxy-Anwendung, die den Tor Browser für Android mit dem Tor-Netzwerk verbindet. Für die kommende stabile Version des Tor Browsers für Android ist es das Ziel, dass Orbot nicht notwendig ist, um eine Verbindung zu Tor herzustellen, so die Macher. Der Browser blockt auch Tracker und soll Fingerprinting vorbeugen – ebenso werden vom Provider geblockte Seiten angezeigt. Eine iOS-Version ist nicht in Mache, hier verweisen die Macher auf den Onion Browser. Nutzer, die den Play Store von Google umgehen wollen, können auch direkt die APK herunterladen.

Tor Browser for Android (Alpha)
Tor Browser for Android (Alpha)
Entwickler: The Tor Project
Preis: Kostenlos
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot
  • Tor Browser for Android (Alpha) Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Bei F-droid im Guardian Repo gibt es schon (gefühlt) ewig Orfox. Ist doch eigentlich das selbe afaik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.