Neue Tarife: „MagentaEINS Unlimited Vorteil“: Unbegrenztes Datenvolumen deutschlandweit

Die Telekom zaubert neue Tarife aus dem Hut. Mit dem neuen „MagentaEINS Unlimited-Vorteil“ erhalten Kunden mit einem passenden Festnetz- und Mobilfunkvertrag der Telekom deutschlandweit unbegrenztes Datenvolumen für zu Hause und unterwegs. Mit den passenden Zweitkarten kann das Bundle-Angebot für Familienmitglieder erweitert werden.

Für das neue Vorteilsangebot MagentaEINS Unlimited hat die Telekom einen eigenen Mobilfunktarif aufgelegt. MagentaMobil EINS bietet eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Zudem enthält der Tarif unlimitiertes Datenvolumen inklusive 5G mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload.

Der „MagentaEINS Unlimited Vorteil“ bündelt das neue Mobilfunkangebot wahlweise mit einem Festnetzanschluss MagentaZuhause L, XL, XXL oder Giga. Alle Kombinationen bieten einen Gesamtpreis mit Paketvorteil. So kostet beispielsweise das Rund-um-sorglos-Paket aus Mobilfunk und dem Tarif MagentaZuhause L mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload 90 Euro. Offensichtlich ist das alles etwas teurer geworden:

Die neuen MagentaEINS Unlimited Vorteilspakete und Preise/Monat im Überblick:

  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause L: 90 Euro
  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause XL: 100 Euro
  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause XXL: 105 Euro
  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause Giga: 125 Euro

Die Community Card EINS biete laut Telekom dieselben Unlimited-Vorteile wie die Hauptkarte. Das heißt: unbegrenztes Volumen sowie Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Und das für 30 Euro/Monat. Es gibt auch ein Angebot für die Community Card Teens EINS. Diese ist monatlich kündbar und ermöglicht für 10 Euro ebenfalls unbegrenzte Mobilkommunikation im 5G-Netz der Telekom.

Auch gelte laut Telekom der MagentaEINS Unlimited Vorteil auch für Datenkarten und MultiSIMs des MagentaMobil EINS Tarifs.

Weitere Karten im Überblick:

  • Data Card EINS: 15 Euro/Monat mit 24 Monaten Laufzeit. Mit dem MagentaEINS Unlimited Vorteil des Hauptvertrags erhält die Data Card EINS deutschlandweit unbegrenztes Volumen für die Nutzung in Notebooks und mobilen WLAN-Hotspots
  • MultiSIM: 15 Euro/Monat, ohne Mindestlaufzeit, ideal für das eigene iPad
  • MultiSIM als eSIM: 5 Euro/Monat, ohne Mindestlaufzeit, perfekt für Smartwatches.

Insgesamt lässt sich der Vorteil des unbegrenzten Datenvolumens für bis zu vier Community Cards EINS sowie bis zu vier Data Cards EINS ohne Aufpreis hinzubuchen.

MagentaEINS Unlimited Vorteil ist ab dem 1. Juni buchbar im Kundenservice, im Telekom-Shop und bei Handelspartnern sowie ab dem 1. Juli auch online auf www.telekom.de.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

48 Kommentare

  1. einfach nur schrecklich. nachdem ich ein paar jahre in NL verbracht habe, weiß ich nicht ob ich mich mehr für die deutsche politik oder die telekom schämen soll… ein schritt vor 9999999999999999 zurück! dann eben starlink!

  2. Ich will hier gar nicht erst in die Preisdiskussion einsteigen.
    Wer (trotzdem) an dem Angebot interessiert ist, spart beim Wechsel die Bereitstellungsgebühren für die neuen CombiCards (quasi FamilyCards mit eigener Rufnummer nur ohne Datenbegrenzung) von jeweils 39€. Das ist nicht völlig neu, das hat die Telekom bei den FamilyCard-Angeboten früher auch schon so gemacht. Wie gesagt, wer plant zu wechseln, sollte sich vorher überlegen, ob und wie viele CombiCards (max. 4 mit unbegrenztem Volumen) er braucht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.