Mehrere Spotify-Accounts in einem Sonos-System nutzen

Ich schrieb hier schon vor einiger Zeit über die Einbindung von Soundcloud in das Multiroom-System Sonos. Für mich ein Muss. Nun schrieb mich der Torsten an und wies mich darauf hin, dass man über diesen Weg auch mehrere Spotify-Accounts in Sonos einbinden könnte.

Bildschirmfoto 2013-10-26 um 19.11.42

Da fragt man sich natürlich, warum man mehrere Spotify-Accounts benötigt? Die Antwort: eine Wohngemeinschaft mit mehreren Bewohnern, einem zentralen Sonos-System und mehreren Spotify-Nutzern. Diese können nun ihre eigenen Accounts in Sonos einbinden. Voraussetzung: Sonos-System und Spotify Premium.

[werbung]

Und los geht es:

Schritt 1: IP der Sonos-Komponente herausfinden. Sonos-Software: über Sonos:

iP

Schritt 2: Spezielle Service-Provider-Seite aufrufen. In meinem Fall: http://192.168.0.60:1400/customsd.htm. Also einfach eure IP schnappen und hinten :1400/customsd.htm ran.

Schritt 3: Seite ausfüllen und danach auf Senden klicken:

  1. SID: 252
  2. Service Name: Spotify-irgendeinBenutzername
  3. Endpoint URL: http://spotify.west.sonos-ws-eu.com/smapi
  4. Secure Endpoint URL: https://spotify.west.sonos-ws-eu.com/smapi
  5. Polling interval: 3600
  6. Authentication SOAP header policy: Session ID
  7. Container Type: Music Service
  8. Capabilities: (X) Search

Hier folgende unter Capabilities anhaken:

Bildschirmfoto 2013-10-26 um 19.06.41Danach speichern und für jeden Account wiederholen. Hierbei muss die SID dann erhöht werden, bei Benutzer 2 und 3 könnte dies auch 253 und 254 sein. Nun sollte in der Sonos-Software der Account zu finden sein und kann mit Username und Passwort eingerichtet werden. Wichtig zu wissen: Facebook-Nutzer, die den Login des Social Networks nutzen, sollten ein Device Passwort setzen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Bei Endpoint URL muss http:// anstatt https:// verwendet werden.
    Nur bei Secure Endpoint URL wird https:// verwendet oder?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.