Marvel X-Men: Dark Phoenix – Finaler Trailer veröffentlicht

Die große Frage umtreibt mich: Wird es ein Knaller von Marvel? 20th Century Fox hat heute den finalen Trailer des X-Men-Fanchise „Dark Phoenix“ veröffentlicht. Womöglich der letzte Film aus dem Universum – zumindest in der Form, die wir kennen.

Während einer lebensbedrohlichen Rettungsmission im All wird Jean von einer kosmischen Kraft getroffen, die sie in eine der mächtigsten Mutanten überhaupt verwandelt. Jean kämpft mit dieser zunehmend instabilen Macht und ihren eigenen persönlichen Dämonen, gerät außer Kontrolle, reißt die X-Men-Familie auseinander und droht, unseren Planeten zu zerstören. Das als Plot, der mit vielen alten Bekannten aus dem X-Men-Universum gespickt ist – und natürlich auch mit Sophie Turner, die man aus Game of Thrones und X-Men: Apocalypse kennt. Starten soll der Film in Juni 2019. Sieht nach etwas aus, was ich mir durchaus anschauen würde.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Trailer ist ganz gut aber ich komm echt nicht mehr an Marvel ran. Das ist mir alles zu gleich und stereotyp. Ps: Famke Jannsen ist außerdem meine Jean Grey 😉

    • Blacky Forest says:

      Geht mir genauso. Ich will jetzt nicht mit Kommerzialisierung kommen… Die Reduktion auf das Wesentliche fehlt.
      Jean Grey=Famke Janssen ->fack

  2. Ich bin von den vielen Comic-Verfilmungen der letzten Jahre aus dem Marvel- und DC-Universum inzwischen ein wenig übersättigt.

    Seit Disney das Star Wars-Universum übernommen und noch straffer als George Lukas durch kommerzialisiert hat ist es dort dasselbe.

    Irgendwann hat man sich daran einfach satt gesehen.

    • mapleleafsmauri says:

      Same here! Die drölfte CGI Zerstörungsorgie irgendwelcher Städte/Bauwerke nervt kolossal.

  3. Wow. Der Trailer verrät ja die ganze Geschichte. Jetzt müsste mich nur noch das Ende interessieren um in’s Kino zu gehen.

  4. Juhu! Popcorn-Kino!
    Ich mags.
    Wobei mir X-Men aus Deadpools Perspektive immer noch am besten Gefällt. 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.