Anzeige

LG Wing: Dual-Screen-Smartphone zeigt sich im Video

Über das LG Wing hatte ich schon einmal im Mai 2020 gebloggt: Es handelt sich um ein Dual-Screen-Smartphone, dessen zweiter, kleinerer Bildschirm Zusatzfunktionen übernehmen kann. Offiziell angekündigt wurde das Gerät bisher nicht, sodass es nach den ersten Meldungen rasch ruhig wurde. Nun zeigt ein neues Video das LG Wing als Accessoire für die Autofahrt.

Der Clip wurde von den Kollegen von Android Authority in Umlauf gebracht und soll eine fast fertige Version des LG Wing zeigen. Es handelt sich also noch nicht um das finale Endprodukt aus der Massenproduktion. Im Gegensatz zu vorherigen Dual-Screen-Spielereien von LG, welche den zweiten Bildschirm als optionales Accessoire integrierten, ist das zweite Display hier fest verbaut.

Der zweite Bildschirm sitzt quasi unter dem ersten und lässt sich herausdrehen. Im Video zeigt etwa der Hauptbildschirm so die Navigation an, über den kleineren, zweiten Screen lässt sich parallel die Musikwiedergabe steuern. Dabei soll der erste Bildschirm wohl auf 6,8 Zoll Diagonale kommen und das Zweit-Display bei 4 Zoll liegen. Als SoC diene wohl der Qualcomm Snapdragon 765G.

Wäre so ein Smartphone für euch interessant? Oder seht ihr diesen besonderen Dreh eher als Spielerei an?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Kategorie „was die Welt nicht braucht“. Ohne das sich die Hersteller auf einen Standard einigen, ist so ein Thema eine Todgeburt. Somit wird es keine Flächendeckenden Nutzungszenarien geben. Wenn man ehrlich ist, wann braucht man diese Zusatzfeatures? Diese sind mit einem Klick auf das Display auch erreicht.

    • Dass diese Geräte sich nicht massig verkaufen, ist LG wohl klar. Wie im Text erwähnt ist die Wing-Serie nur zu Testzwecken da, um zu sehen ob sich aus einer vermeintlich innovativen Totgeburt nicht doch etwas gutes entwickeln kann.

  2. Dieser 11 Sekunden Clip zeigt genau den einzigen sinnvollen Einsatzbereich, als Navigationsgerät-Nachrüstung im Auto.

    Ansonsten wirkt das ganze super unpraktisch, wird mit Sicherheit auch an Android scheitern, da solche Zusatzbildschirme nicht nativ vorgesehen sind. Also kann ich höchstwahrscheinlich nur die Standardapps von LG auf dem zweiten Display nutzen.

    • Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so toll einschlägt. Aber hey, hauptsache, man hat mal wieder irgendwas Neues gezeigt. Ist doch egal, ob es sinnvoll ist oder nicht.

  3. therealThomas says:

    Die Nutzung wäre so nicht einmal erlaubt in Deutschland…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.