iOS 14.5: Beta 2 bringt neue Kurzbefehle für Screenshot, Ausrichtungssperre und Datenmodus mit

iOS 14.5 entpuppt sich immer mehr als Feature-Vehikel für den Anwender. Brachte die erste Beta Funktionen wie das Entsperren des iPhones via Apple Watch mit, ziehen mit dem gestrigen Beta-2-Release neue Emoji, Lyrics Sharing für Apple Music und mehr ein. Doch die Version hat auch noch ein paar sinnvolle Neuerungen für Nutzer der Kurzbefehle im Bauch.

So könnt ihr nun auf eine Aktion zum Knipsen eines Bildschirmfotos zugreifen. Auch die Ausrichtungssperre kann nun in euren Kurzbefehlen an- oder ausgeschaltet werden oder aber ihr ändert mal eben fix den Datenmodus von LTE auf 5G etc.

Das Ganze ist sicher sinnvoll, wenn man Routinen für bestimmte Apps oder Tageszeiten hat. Nutzt ihr die Kurzbefehle exessiv oder eher nur sporadisch?

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Endlich die Ausrichtungssperre. Die muss ich bisher nur für YouTube manuell deaktivieren. Nur da mag ich das Display gedreht.

    • Alternativ kannst du (sofern du die Youtube-App benutzt) im Hochformat vertikal von unten nach oben über das laufende Video wischen. Es geht dann in den Vollbildmodus über (es öffnet im Urzeigersinn gedreht). Du kannst auch mit einem wisch von oben nach unten im Vollbildmodus das Video wieder verkleinern.

      • Cooler Tip! Danke!

      • In weiß, aber mir geht es darum, das im Vollbild der Lightning Anschluss links ist. Am „manuellen“ Vollbild geht es nur das der Lightning rechts ist.

        Bei Android geht wenigstens die Rotation um 180 Grad auch wenn die Displayrotation aus ist. Bei Apple leider nicht. Meckern auf hohen Niveau ^^

  2. Wenn das so weitergeht solltet ihr die Beta 2 Meldungen durchnummerieren. Das Murmeltier wirft schon einen Schatten… 😉

  3. NanoPolymer says:

    Aktuell schmerzt es mir sehr das die Automatisierungen in der Kurzbefehl App nicht AUTOMATISIERT ausgeführt werden. Viel mehr sind das automatisierte Erinnerungen ob man den jetzt eine Automatisierung ausführen möchte. Absolut unbrauchbar in der From. Betrifft nicht alle Trigger, aber gerade die wichtigen wie Standort/WLAN und paar andere.

    Auch verstehe ich nicht wieso ich Kurzbefehle die ich über die Watch aus einer Komplikation heraus starte zusätzliche dann noch bestätigen muss das ich die jetzt ausführen will.

    Das fühlt sich alles an als ob man kurz vor dem Ziel gegen eine Wand läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.