Anzeige

Immer wieder sonntags KW 50

Zwei Wochen hat 2020 noch, dann schreiten wir bereits in das Jahr 2021. Viel ist in diesem Jahr passiert. Insbesondere die Corona-Krise hat den Alltag vieler Menschen geprägt und wird das wohl auch im Verlauf des nächsten Jahres noch tun. Doch auch kleine Ereignisse können für Freude und Ärger sein. Diese Woche ist da ja etwa das „kleine“ Spielchen namens „Cyberpunk 2077“ erschienen.

Auf das Game habe sicherlich nicht nur ich sehnsüchtig gewartet. Leider krankt es aktuell an einigen technischen Problemen – insbesondere an den Konsolen. Auch die HDR-Umsetzung ist leider ein totaler Flop. Immerhin, hinter all den Kinderkrankheiten verbirgt sich ein erstklassiges RPG. Doch ich rate jedem, der Geduld mitbringt, noch auf mehrere Patches zu warten.

Abwarten was passiert, das muss auch Facebook: Das Bundeskartellamt will sich noch einmal genauer die Verhältnisse mit Oculus ansehen. Es geht vor allem darum, dass an den VR-Geräten von Oculus VR nun ein Facebook-Konto benötigt wird. Passt auch gut dazu, dass in den USA nun 48 Bundesstaaten gegen Facebooks Übernahmen von WhatsApp und Instagram nachträglich Punkte vor Gericht vorbringen wollen.

Apple hat diese Woche zudem seine ersten Over-Ear-Kopfhörer, die AirPods Max, vorgestellt. Außerdem gab es Neuigkeiten zu den kommenden ARM-Chips des Unternehmens. Da solle das Unternehmen aus Cupertino nämlich an einem Leistungskracher für Ende 2021 arbeiten.

Und am letzten Sonntag? Da hatte ich mal an der PS5 „Sackboy: A Big Adventure“ für euch angespielt – tolles Geschicklichkeitsspiel, das ich echt empfehlen kann.

Macht euch noch einen schönen Sonntag und einen angenehmen dritten Advent! Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns natürlich, wenn ihr dem Blog auch in der nächsten Woche weiterhin treu bleibt! Eventuell liest man sich ja auch mal in den Kommentaren. Bis es so weit ist, sind hier aber natürlich noch zum Abschluss die zehn meistgelesenen Artikel der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. So langsam geht es wirklich dem Ende dies Jahres entgegen. Ich möchte Euch danken für die Arbeit und Mühe die Ihr hier investiert. Bitte so weitermachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.