Anzeige

Aldi Talk: 15 GB Datenvolumen kostenlos für Kunden

15 Jahre gibt es bereits Aldi Talk. Und Kunden von Aldi Talk bekommen nun 15 GB Datenvolumen gratis: Nutzer , die eine Tarifoption mit Inklusiv-Datenvolumen gebucht haben
(Internet-Flatrate S/M/L/XL, Paket S/M/L, Musik-Paket M/L, Jahrespaket XS/S/L), haben ab sofort einmalig die Möglichkeit, sich kostenlos 15 GB Datenvolumen inkl. LTE als Geschenk zu sichern. Das Geschenk kann einfach über die App (verfügbar für Android und iOS) aktiviert werden. Das Extra-Datenvolumen ist nach Aktivierung bis zum 6. Januar in Deutschland nutzbar, so das Unternehmen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Yeah! Mehr Datenvolumen für über die Feiertage wenn wir daheim sitzen und WLAN haben. Aldi-Humor

  2. Ich würde bei Aldi ja schon seit 8 Monaten gerne auf einen XS-Tarif downsizen – den gibt’s aber leider nicht 😉

  3. Wird bei meinem Sohn leider nicht angezeigt.

  4. …. und wenn ein Datenvolumen gebucht ist, geht die Freischaltung sogar an einem Tablet ohne SIM (mit Aldi-App und entsprechendem einloggen).

    Habe die 15 GB soeben für meinen Enkel so gebucht.

  5. Nachdem ich das Paket gebucht habe, konnte ich die 15GB nutzen.
    Danke für den Hinweis.

  6. Ich finds klasse! Kann Aldi Talk gerne öfter machen! Ich beneide die Telekom Kunden um solche Aktionen!

    Gibt´s eigentlich ne Info, ob Aldi Talk das Datenvolumen wieder anheben wird? Also regulär? Wie es das letzte Jahr gemacht wurde? 4 Gig auf der kleinsten Tarifstufe wäre eigentlich schon sehr angenehm.

  7. Und was macht Vodafone?
    Weder bei dem Lockdown im Frühjahr noch zu Weihnachten gibt es Aktionen.

    • Vielleicht ist Vodafone der einzige Anbieter, der begriffen hat, dass das im Grunde witzlos ist. Mal ganz im Ernst, das bringt doch wirklich keinem was. Klar, der eine oder andere kann das sicherlich mehr oder weniger sinnvoll nutzen (vermutlich eher weniger), aber letztlich ist das doch eine Aktion ohne jeglichen Mehrwert. Kann man mitnehmen, ja, aber wenn man das ganze Jahr über mit seinem Datenvolumen ausgekommen ist, wird man doch nicht gerade über die Feiertage exorbitant mehr gebrauchen, schon gar nicht in diesem Jahr, wo die Prämisse lautet, daheim zu bleiben oder nur enge Freunde und Familie zu treffen. Und da könnte man auch WLAN nutzen, jedenfalls in den meisten Fällen. Und wenn nicht, kann es ja nicht so schlimm sein, denn bisher ging es ja auch ohne, wenn man dort zu Besuch war. Insofern ist es natürlich schade, dass Kunden eines Anbieters so ein Angebot nicht wahrnehmen können, aber so dramatisch ist es m.E. nun auch nicht.

      • Nur weil man selbst es „witzlos“ findet, oder keinen Mehrwert darin sieht, kann es durchaus andere user geben, die ein solches Geschenk gerne annehmen.

        Wer hier in der Mehrheit ist, lässt sich repräsentativ sicherlich schlecht in Blog-Kommentaren beantworten.

      • Es ist ein Witz, dass Vodafone keine Angebote macht.
        Das zeigt, dass sie wenig Interesse an ihren Kunden haben, die viel Geld für ihre Verträge zahlen.
        Selbst Discounter wie Aldi bieten Geschenke an und deren Verträge sind deutlich billiger als bei Vodafone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.