Anzeige

Immer wieder sonntags KW 24

Und schon wieder ist eine stressige Woche rum. Zwei Tage davon habe ich in München verbraucht, um mir auf einer Pressekonferenz Ultrabooks anzuschauen. Ausser Fujitsu hat es keiner hinbekommen, UMTS-Slots zu verbauen. Wobei ich eigentlich gar nicht zwei Tage in München war, sondern nur ein paar Stunden.

Hin- und Rückfahrt mit dem Zug bedeuteten ja schon leckere 15 Stunden Arsch platt sitzen in der Bahn. Hab von unterwegs in Textform ein wenig gebloggt, wie ich das ganze machte, kommt dann in einem späteren Artikel. Wenn ihr diese Zeilen lest, bin ich auch wieder unterwegs – bin erst morgen wieder da, das aber auch erst gegen späten Abend. Mal sehen, wenn genug Material rausspringt in Form von Fotos, dann könnt ihr mal was privates wieder lesen – über den Tripp als solches.

Vielleicht seht ihr mich heute Abend ja beim Deutschland-Spiel in die Kamera winken, ich bin nämlich mit meinem besten Freund unterwegs 🙂 In Sachen Technik gab es in der Woche ja nichts, von dem ich behaupten würde, dass es wirklich spektakulär sei, naja, ausser der ganze Krempel von Apple. Retina-Display macht bestimmt was her, aber wir dürfen nicht vergessen, Retina ist kein technischer Begriff.

So, nun aber zu den Beiträgen, die in der abgelaufenen Woche von den meisten Menschen gelesen wurden – vielleicht habt ihr ja was übersehen und findet nun Lesestoff 🙂

1. Kommentar zu Apple: Wo Licht ist, da ist auch Schatten
2. Mobile frisst Desktop (und das verändert das Blog)
3. Windows 7: das Passwort knacken
4. Joyn: wie die Telekom gegen WhatsApp, Skype und Co bestehen will
5. Spotify: in Deutschland nun ohne Facebook!
6. Apple WWDC 12: neue MacBook Pro vorgestellt, eines mit Retina-Display
7. Apple WWDC 12: iOS 6 mit neuen Maps
8. Dropbox: iOS mit automatischem Upload, 3 GB extra
9. Die neuen Maps im Video: Navigationsgerät ade!
10. Aufgepasst: DHL oder Dienstleister mit Datenleck

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.