Firefox: Transparenz mit AeroBuddy

Viele Benutzer passen sich ihr System optisch an. So wie es ihnen eben gefällt. Wer die Optik und Transparenz von Windows 7 mag, der möchte vielleicht seinen Firefox auch ein wenig anpassen. AeroBuddy heisst die Lösung via Erweiterung.  Die Erweiterung basiert auf der bekannten Kreation Glasser, bringt aber eben mehr Features mit.

Nach der Installation wird euer Firefox auf jeden Fall transparenter daher kommen. Zu beachten ist aber, dass solche Erweiterungen nicht mit jedem Theme kompatibel sind.

Wer diese komplette Transparenz nicht mag, der kann in den Einstellungen von AeroBuddy noch einiges einstellen.

AeroBuddy ist nur für Firefox unter Windows zu haben. Vielleicht kann ja einer von euch etwas mit diesem optischen Tweak anfangen 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Habe gerade AeroBuddy getestet und wie Caschy schon beschrieben hat arbeitet es nicht mit allen Themens zusammen.
    Ich habe Personas installiert und da funktioniert es mit den meisten Themens nicht.
    AeroBuddy funktioniert schon nur die Themens werden nicht mehr korrekt dargestellt, mein Fazit –> nur eins von beiden nutzen

  2. Hmmm nett. Ich finde TwentyTenBuddy mit AeroGlass sieht aber deutlich schicker aus.

  3. Danke für den Tipp, AeroBuddy sieht mit dem Thema Kempelton gar nicht mal schlecht aus:
    http://farm5.static.flickr.com/4020/4387394319_e0062ed052_o.jpg

    Mal gucken, ich werde es ein paar Tage drauf lassen und entscheide dann, ob es mir immer noch gefällt.

  4. Grad eben gesehen das ich noch den alten Firefox drauf hatte *schääääm* Nach dem Update gings aber.. und ja schaut hübsch aus.

  5. Schaut sehr schön aus,)
    Gibt es so was auch für chrome,dass es auch noch unter der adressleiste aero ist?

  6. Braveheart82123 says:

    Das find ich nice gefällt mir 😀

  7. Also dieser Switch zum Umschalten von AeroBuddy ist mir etwas zu unauffällig!

  8. Die Addon server von mozilla waren langsam — hat caschy wohl zu viel einfluss mit seinen neuigkeiten?

    Cool — das ersetzt ab sofort Stratabuddy + Strata40
    Jetzt nur noch mit einigen Userstyles http://userstyles.org/styles/browse/all/aero – etwas mehr Aero (Erweiterungsfenster, DownThemAll auf Aero usw.) und dann ist es komplett.

    Mit Glasser kam ich sowieso nicht klar – da waren zu viele Fehler im Programm.

    jetzt nur noch Foxiframe und alles ist im Lot.

    Mfg

    der_dessen_name_………….

  9. Das doofe bei diesem Glass Add-on ist nur das es, so wie viele andere auch, dass Aussehen der Tabs verändert.
    Das ist mit StrataGlass anders. Dies macht einfach nur den Transparentseffekt. Es ändert aber nicht das Aussehen an sich.

  10. @Basian das ist mir eben auch aufgefallen, aber dies sollte sich ändern lassen.. ich schau mal ob ich da was finde. Diese KantenTabs gefallen mir garnicht.

  11. @Thorsten
    Ich denke auch das sich das ändern lässt. Irgendwo ist ja auch in diesem Add-on ein CSS Code drin. Wenn man den entfernt dann sollte das gehen. Wenn du den findest sag mal Bescheid.

  12. Nette Spielerei, Danke für den Tipp. 🙂

  13. Sieht sehr schick aus aber das Glass Theme von Opera ist bis jetzt trotzdem unübertroffen

  14. Leider arbeitet es nicht mit Stratabuddy zusammen und ich habe mich inzwischen total dran gewöhnt das die Tabs ganz oeben sind und nicht unter der Adressleiste.
    @ caschy: Kennst Du ne Möglichkeit wie ich AeroBuddy nutzen kann und trotzdem meine Tabs ganz oben habe?

  15. Für die voreiligen wie mich, hättest du vielleicht noch dazu schreiben sollen, dass man Glasser noch deaktivieren muss.
    Erstmal 5 Minuten fluchend rumgesucht, warum das so komisch aussieht… ;D

    Viele Grüße,
    Raffi

  16. irgendwie kann ich mich mit dem ganzen „transparent Kram“ nicht anfreunden … aber jeder wie er will 😉

  17. JürgenHugo says:

    Ich bin mal gespannt, wenn so´n „oberschlauer“ mal ein volltransparentes Theme bringt – eins, bei dem man „gaanix“ mehr sieht.

    Weder das Fenster, noch Inhalte – ein „unsichtbarer Geheimfox“ sozusagen. :mrgreen: Besonders praktisch wäre das ja für jene, deren Partner/Partnerin gern schnüffelt… 😛

  18. @JürgenHugo
    Sowas ngibt es schon. Jedenfalls so ählich.
    Und zwar mit Glass every single part of firefox

    Und es gibt auch nen netten CSS Style für diese Seite hier.
    Simple, White And Floating

  19. JürgenHugo says:

    @Basian:

    Ne, ne – ich bin ja schon eperimentierfreudig – aber mit „Stylish“ und/oder CSS hab ich das nicht so… :mrgreen:

    Und: spärlich bekleidete Damen seh ich zwar ganz gern – aber nich auf´m Desktop. Da erscheint mir anderes passender. Und die Seite vom Caschy ertrag ich auch im „Ur“zustand – das Blau, naja…ich kanns aber eben noch ab.

    Außerdem birgt die Caschy-Seite ja auch wertvolle Inhalte – das relativiert die Farbwahl doch deutlich… 😛

  20. Na du siehst ja net die ganze Zeit die alte da liegen. Das ist ja nur sein Hintergrundbild für den Desktop.
    Wenn du den Style anwendest dann siehst du eben deinen Hintergrund.

    Kannst du ja mal in einem Test Profil ausprobieren. Ist ne nette Speilerei.

  21. Ich war ein Bisschen spät dran, um zu probieren. Es wurde wohl „zurückgezogen“!?
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/search?q=aerobuddy&cat=all&advancedsearch=1&as=1&appid=1&lver=3.6&atype=0&pp=20&pid=5&sort=&lup=
    Missing argument: Addon_ID

  22. Sollte es nicht wenigstens mit Standard-Theme funktionieren, oder hab ich was falsch verstanden? Sieht bei mir so aus:
    http://bigpichost.com/viewer-zwischenablage01_qee51t1m.jpg.html

  23. @Matze_B
    Es sieht so aus als ist es XP.
    Es geht aber nur mit Windows 7/Vista!

  24. diese aero-styles funktionieren bei mir nur grausig, völlig undurchsichtig, alle bisherigen themes , auch das default.

    und das seit es diese aero designs bei ff gibt.

    kann man nur hoffen, dass dies mozilla auf die reihe deichselt.
    das kriegt ja nun sogar ms. hin mit bdem aero in ie. 🙁
    schlechte werbung für firefox, wenn sie solch murks öffentlich als alpha, beta sonstwas veröffentlichen.
    grausig dieser murks

  25. @Basian
    Ah ok. – ich hatte verstanden ich kann damit unter XP eben den Firefox transparent bekommen. “Nach der Installation wird euer Firefox auf jeden Fall transparenter daher kommen.“
    Hab Firefox unter Vista/7 noch nicht gesehen und dachte da ist eh schon alles durchsichtig. Na danke auf alle Fälle für die Aufklärung.
    Matze

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.