Explorer Replacer: Windows Explorer gegen anderes Programm austauschen

Es wird nischig Leute. Deswegen werden sicherlich nur Wenige das folgende kostenlose Tool von Alexander benötigen. Explorer Replacer ersetzt unter Windows 7 den Explorer gegen ein von euch frei wählbares Programm. Nach der Auswahl und dem obligatorischen Neustart habt ihr nichts – außer das von euch eingestellt Programm. So könnt ihr zum Beispiel die Explorer Alternative Free Commander einsetzen.

Falls ihr einen Anwendungszweck sucht: Alex ist zum Beispiel DJ, er lässt so sein bevorzugtes DJ-Programm starten und nichts anderes. Wer den alten Explorer wieder starten will, der kann dies über den Task Manager realisieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Ich verstehe nicht, warum man das tun sollte.
    Denn schließlich ist der „Explorer“ mehr als dieser einfache „Einfenster-Dateimanager“ den man unter „Start-Programm-Zubehör“ findet, er ist praktisch die Windows-GUI, mit Startmenü, Taskleiste und und …
    Ich nutze auch hauptsächlich einen anderen Dateimanager, aber die Windows-GUI würde ich damit nicht ersetzen wollen.

  2. CharlesLeeRay says:

    Was haltet Ihr denn von TerraCopy, das habe ich früher mal benutzt das ersetzt euren win explorer und was sehr schön ist ihr könnt wenn Ihr Daten verschiebt und gleichzeitig noch was verschiebt das ganze so einstellen das das zweite verschieben erst anfängt wenn das erste fertig ist .

    hoffe ich habe mich etwas verständlich ausgedrückt ^^

  3. @CharlesLeeRay: Du meinst eine Warteschleife. Ja, die wünscht sich sicherlich jeder, da es sonst recht langsam voran geht.

  4. Es gibt auch (einen der besten) Datei-Manager (der Welt), die soetwas ganz nebenbei beherrschen:

    Directory Opus (multilanguage)
    http://www.gpsoft.com.au/

    „Windows Explorer Replacement:
    Directory Opus can be set as the default handler for all folders. This means that when you double-click on a folder, it will open in Opus and not in Windows Explorer. This is known as Explorer Replacement Mode.“

    Kostet zwar etwas, aber man kann das Programm immerhin 60 !! Tage mit voller Funktionsvielfalt kostenlos probieren & somit auch ausgiebig kennenlernen und testen. Ich wette mit Euch, einige werden an dem Ding hängenbleiben 😀

  5. nippelnuckler says:

    @Robert: DirectoryOpus hat seine Wurzeln aus der Amiga-Welt und war damals schon State of the art. Jeden Cent wert das Programm und noch echte programmierkunst was in ihm steckt

  6. @Caschy: „Es wird nischig Leute.“ Was bedeutet „nischig“? Selbst als alter Ruhrpottler ist mir der Begriff nicht bekannt. Ist das ein norddeutscher Ausdruck oder schlicht ein Tippfehler? ;-))

  7. Von der Nische. Was nicht alle brauchen, nur wenige…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.