Dropbox: so kann man die neue Foto-Funktion schon jetzt nutzen

Heute Morgen berichtete ich hier über die neue Foto-Funktion, die Dropbox anbietet. Mit der im Januar angekündigten Alben-Funktion ist es ausgewählten Benutzern möglich, Fotos in ihrem Dropbox-Account zu verwalten & zu teilen. Dabei ist es egal, wie die Fotos sortiert sind, die Alben sind virtuell, sodass es nichts macht, wenn Fotos überall bunt verteilt sind. Aber: der Spaß kommt erst nach und nach für alle Benutzer.

Dropbox_Android_Album

Leser André hat mir eine Mail geschickt, wie ihr schon sofort an die neue Funktion kommen könnt. Das Geheimnis verbirgt sich in der Android-App von Dropbox. Zu diesem Zweck legt ihr einfach in der Android-App von Dropbox ein neues Fotoalbum mit Bildern an. Sobald man sich wieder im Webinterface anmeldet, bekommt man die neue Funktion angezeigt, die ich hier auch noch einmal beschrieben habe.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Habe ich ja schon im anderen Artikel erwähnt… :p

  2. Bin zwar Fan einer gescheiten, sortierten Ordnerstruktur, aber trotzdem nette Funktion. Auch praktisch zum aussortieren nicht mehr notwendiger Bilder aus dem „Camera upload“. Da sammelt sich nämlich ganz schön viel Mist an.

  3. Ich diesen Button garnicht? Oder mache ich hier was falsch?

  4. Sorry, da fehlte noch das „habe“ in dem Satz.

  5. Man muss erst ein Foto hochladen damit es bei Fotos und Videos erscheint, dann markieren und voilá ist da der Button…

  6. Würde auf jedenfalls mal wieder Übersichtlichkeit in mein Bilderchaos bringen 😀

  7. Na wunderbar, das nenne ich doch mal einen Tipp. So geht das mit dem teilen der Bilder ja super einfach. Vielen Dank für den Hinweis!

  8. squall2902 says:

    Danke für den Hinweis

  9. Vielen Dank für den Hinweis.
    Ich finde dies ist eine super Funktion.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.