Dropbox: Kostenloser Extraspace auch für Nicht-Studenten!

Erinnert ihr euch noch an meinem Beitrag zu der Studentenaktion von Dropbox? Jeder konnte seinen Empfehlungsspace von 250 MB auf 500 MB hochleveln. Hat man seinen Grundspace und alle Empfehlungen ausgeschöpft, so kann man statt 10,25 Gigabyte auf ganze 18,25 Gigabyte kostenlosen Space in der Cloud kommen. Bislang musste man Student sein oder zumindest eine Uni-Adresse vorweisen können um in den Genuß dieses Angebots zu kommen. Bisher.

So kommt jeder an die Möglichkeit: Kostenlos bei uni.de registrieren und dort eine E-Mail-Adresse einrichten. Diese E-Mail-Adresse auf der Aktionsseite von Dropbox eingeben. Funktioniert tatsächlich, habe ich eben selbst getestet. Kleiner Hinweis in eigener Sache: eure ganzen Dropbox-Links werden hier automatisch als Spam erkannt. Ladet am besten woanders Freunde ein 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

96 Kommentare

  1. Hat super geklappt! 🙂

    Vieeelen Dank! 😀

  2. Danke für den Tipp! Ich warte schon seit Tagen auf die Aktivierung meiner australia.edu Adresse, aber über uni.de klappt es problemlos!

  3. Ich hoffe, die von Dropbox sperren das nicht bzw nehmen uni.de später zurück oder so. Bisschen Beschiss ist es ja schon 😉

    @caschy, danke fürs Blocken der referral links. Endlich ist Ruhe.

  4. Ne, ich blocke nichts – das macht Akismet schon alleine.

  5. Ja gut, dann eben Danke an das Plugin, das du dazu einsetzt 😛

  6. Wichtig wäre mir folgende Frage: Kann ich nach Aktivierung des Extra-Space wieder die E-Mail-Adresse „zurückwechseln“?

  7. Die Adresse wird nicht gewechselt. Du brauchst die Uni-Adresse nur kurz zum authentifizieren, der Rest bleibt wie bisher 🙂

  8. Ich will kein Spielverderber sein, aber sollte man als geldverdienender Erwachsener so einen Dienst nicht mit ein paar EUR untersützen anstatt ein Unternehmen zu betrügen das im Gegensatz zu vielen anderen noch etwas tut für Studenten und Schüler?

  9. Ich frage mich, wenn ich bisher noch nicht das Maximum an Speicher habe, und jetzt mit dem Link verdopple, ist dann mein zukünfig geworbener Speicher auch verdoppelt? Oder lohnt das erst wenn ich maximalen Speicher habe? Wie lange läuft die Aktion denn?

  10. Irgendwie bin ich wohl zu blöd.
    Wo muss ich denn jetzt die E-Mail eingeben, bei einem schon bestehenden Account?
    Doch nicht beim Login, oder? da müsste ja auch ein neues Passwort haben, oder soll ich bei meinen Daten die E-Mail ändern?
    Mit dem Link komme ich nur auf die normale LogIn Seite.
    Erledigt! Einfach einloggen, dann kommt man auf die entsprechende Seite, Soory!

  11. Und auf uni.de findet man mal wieder diesen falschen Haftungsausschluss. So wie auf allen anderen Seiten von Susanne Meixner. Stirbt das denn nie aus?

  12. Toller Tipp.
    Danke.
    Nur wie kommst du auf 10,25 GB Grundspace?
    Bei mir sind es gerade mal 2,25 GB.
    Danke. 🙂

  13. Durch Freunde einladen kann man noch Space hinzu verdienen.

  14. Alles klar. 🙂 Danke.
    Habe gerade getwittert und gefacebookt. 😉
    Soll auch was bringen.

    Wie lange hat es bei dir gedauert, bis die Verdopplung sichtbar war?
    Bei mir hat sich noch nichts verändert.

  15. Du bekommst 500 statt 250 MB pro Einladung zusätzlich. Auch rückwirkend. Ich hatte meine „Gutschrift“ SOFORT.

  16. @Peer: Sehe ich auch so.

  17. Dann haben die entweder was bemerkt oder es dauert aktuell länger.
    Bei mir hat sich bisher nix verdoppelt.
    Bestätigungs-Mail kam – Link geklickt – Grüne Meldung mit Verify and Double etc. erschien auch – nur nix mit doppeltem Space.
    Egal, 2,25 GB sind auch besser als nix. 🙂

  18. Super Sache!

    Bin eh etwas knapp bis Speicherplatz. Also wer noch was braucht….

    BTW. Nach dem Registrieren löscht doch einfach wieder die E-Mail Adresse. und mir haben die sofort die 500 MB rückwirkend gegeben.

  19. Hallo Caschy, danke für den Tipp. Das hat wunderbar geklappt 🙂

    LG Piet

  20. Hm, jetzt bin ich doch eher etwas verwundert.
    Bei mir ändert sich gar nix.
    Weder das getwitterte noch das gefacebookte wird registriert.
    Jetzt habe ich gerade meine Freundin empfohlen und angemeldet – nix passiert.
    Es bleiben die 2,25 GB wie auch schon zuvor.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.