FB-Secure: Facebook-Applikationen sicher einstellen

Viele Facebook-Apps sind wie manche Android-Apps: sie fordern Rechte. Zu viele Rechte. Viele unbedarfte Benutzer geben so unnütz Informationen über sich preis – vielleicht weil sie nicht aufpassen, vielleicht weil sie es einfach nicht verstehen. 61% aller Deutschen sind in sozialen Netzwerken unterwegs und zumindest für Facebook gibt es eine kleine Hilfe für Benutzer: FB-Secure.

FB-Secure ist eine Erweiterung für den Firefox, die im Installationsprozess einer Facebook-App genau anzeigt, welche Rechte diese erfordert. Die zugewiesenen Rechte können direkt entfernt werden, ohne dass man in den Untiefen der App-Einstellungen bei Facebook wühlen muss. Schaut euch am besten das Video an und entscheidet, ob ihr die Erweiterung gebrauchen oder weiter empfehlen könnt. Macher sind übrigens die Jungs, die auch Osfoora, einen Twitter-Client für iPhone und iPad auf den Markt brachten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. ich hab versucht das programm zu finden, allerdings ist die website aus und die fanpage auf facebook führt zu einem geblockten link – ist das ganze jetzt Legit oder nicht?

  2. coriandreas says:

    Ich hab zwar das Tool installiert, es wär aber auch gut, wenn dieses Tool auch die bestehenden Apps checken könnte.
    Hab jetzt mal gecheckt wie es funzt: Also bei Vodafone Boost, hab grad rausgeschmissen, dann Anwendung neu gestartet: Ich seh hier nichts von diesem Secure-Tool, oder ist Vodafone Boost keine Anwendung??

  3. coriandreas says:

    @frager
    Website aus? Bei mir geht alles.
    Fanpage? Welche Fanpage? Von http://liisp.uncc.edu/fbs/ führt doch gar kein Link zu Facebook…(?)
    Ich vermute mal, Du hast nicht den Link geklickt, sondern händisch in die Adresszeile eingegeben, und bist ganz woanders rausgekommen!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.