DisplayLink: Version 1.4.0 veröffentlicht

Apples aktuelle Rechner, die auf der ARM-Plattform aufbauen, sprechen derzeit offiziell extern zwei Displays an. Nutzer, die mehr externe Displays benötigen, greifen bei Apples M1 da vielleicht zu einem DisplayLink-Adapter. Für diesen Adapter sind spezielle DisplayLink-Treiber vonnöten, die mittlerweile nativ angepasst auf den neuen Macs ihren Dienst verrichteten. Nun ist die Version 1.4.0 erschienen. Hiermit behebt man unter anderem das Problem, dass bei einem Mac mit M1-Chip die DCI-4K-Auflösung nicht ausgewählt werden kann. DisplayLink Manager 1.4.0 verbessert auch das Leistungsproblem, das im Hochformat (Pivot) aufgetreten ist, das ist aber nur bei Intel-Macs der Fall – denn die Funktion ist beim M1-Mac ja nicht nutzbar.

Für Changelog-Leser stellt sich das Ganze so dar:

– Improved rotated-screen performance (32926)
– Added notarisation to the Login Screen Extension uninstaller, removing security warning during removal
– Fix for missing cinema/DCI 4K (4096×2160) resolution on Apple M1 computers (33069)
– Fixed issue with erroneously showing clone mode when extended is set (32848)
– DisplayLink Manager will start automatically after installation and updates

Angebot
LG 27UL850-W 68,58 cm (27 Zoll) UHD 4K Monitor (IPS-Panel, USB Type-C, VESA DisplayHDR 400), schwarz...
  • 68,58 cm (27 Zoll) IPS-Display mit 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 px) und 99% sRGB; Bildformat: 16:9
  • Bildschirm mit VESA DisplayHDR 400 und HDR10; inkl. Smart Energy Saving Funktion, verschiedene Bildmodi, Mac Kompatibel, augenschonende Flicker Safe Backlight Technologie und Reader Mode; Integrierte...
  • Universal einsetzbarer Monitor; Gaming Features: FreeSync, Game Mode, Dynamic Action Sync und Black Stabilizer bieten entscheidende Vorteile im Spiel

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. marcwa19197 says:

    Beim nutzen von DL habe ich immer das Problem, dass dann das entsperren mit der Apple Watch nicht mehr akzeptiert wird, da der Bildschirm „aufgezeichnet“ wird. Gibt es dafür Abhilfe? Ansonsten funktioniert der Treiber mittlerweile sehr sehr gut.

  2. Also auf einem MacBook mit M1 Chip kann ich derzeit nur den eigenen Monitor + einen externen Monitor ansteuern. Zwei externe Monitore sind doch gar nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.