Deutsche Telekom: Bundesweite Störungen am 4. Dezember 2015

telekomIhr seid bei der Deutschen Telekom und wundert euch, dass nichts funktioniert? Ihr seid nicht alleine! Der Telekommunikationskonzern gab heute gegen 12:00 Uhr bekannt, dass es im Bereich Telefonie, Internet und im Festnetz zu Störungen kommen kann. Die Technik arbeite bereits an der Behebung der Störung, die auch viele unserer Leser plagt. Pauschal kann man offenbar nicht sagen, wer wo betroffen ist – beim Telekom-angebundenen Kollegen Sascha Ostermaier hier im Blog funktioniert alles – und der sitzt in Aue. In diesem Sinne: macht doch einfach mal eine Pause.Bildschirmfoto 2015-12-04 um 12.08.32

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

19 Kommentare

  1. Homburg (Saar) läuft 😉

  2. Habe 5 Rufnummern in der FRITZ!Box hinterlegt (hinter nem Hybrid-Anschluss). 3/5 sind registriert, die anderen beiden funktionieren nicht. Fehler: 503.

    Scheint so, als würde die Telekom die Rufnummern eines Vertragsinhabers auf mehreren Servern laufen lassen.

  3. Danke! Das erklärt einiges. Der Kölner Südwesten ist definitv betroffen. Bekomme auf dem Festnetz (IP) nur gassenbesetzt. Internet läuft aber einigermaßen.

  4. Das hat uns auf der Arbeit mächtig Streß gemacht. Wir brauchten lange um einen Pizzalieferanten zu finden, der nicht betroffen ist 🙂

  5. Bei mit kam es heute morgen zum Ausfall, allerdings bei 1&1. Weiß nicht, ob da ein Zusammenhang besteht, aber immerhin benutzen die die gleichen Leitungen.

  6. @Merten: 1&1 benutzt nicht unbedingt die Telekom, könntest auch ne O2, QSC, Vodafone-Leitung haben. Je nachdem, was es in deinem Ort gibt und am günstigsten ist. Bei uns geht z.B. nur Telekom als Vordienstleister. Außerdem hat 1&1 eigene VoIP-Server, die sollten also nicht betroffen sein.

  7. Hier in Dammbach (Lkr. Aschaffenburg) zeitweise Aussetzer bei VOIP über die Telekom

  8. Hier (030) geht inzwischen wieder alles: Internet und alle IP-Telefon Nummern, hab zwischendurch die ausgehende Nummer im Router wechseln müssen da meine Hauptnummer länger ausgefallen ist

  9. Hier in Berlin-Kreuzberg alles bestens 🙂

  10. Bei mir (Nürnberg) sind seit 10:28 alle Telekom-Leitungen gestört (SIP 503). Zum Glück habe ich ein Backup via Sipgate. Internet geht problemlos.

  11. Wuppertal, bisher keine Probleme.

  12. Cool, wie hier alle den aktuellen Wasserstand durchgeben. Wie bei einer weltweiten Katastrophe. Hast du noch Netz? Ja, und du? 😉
    Alle, die jetzt kein Netz haben, können sich hier ja auch nicht melden…

  13. @Jsc
    Sicher. Mobilfunk.

    Hatte gestern Abend schon Probleme. Synchronisiert wurde, die Verbindung mit dem Provider war aber nicht möglich. Da die Fritzbox aber wärmer war als sonst, habe ich die einfach mal fünf Minuten ausgeschaltet. Danach lief wieder alles. Witziger Weise schien Entertain aber zu gehen, weil die Fritzbox da schön einen Downstream angezeigt hat. Ausprobiert habe ich es aber nicht.

  14. Nach gut 3 Stunden scheint die Störung nun behoben zu sein (Nürnberg).

  15. Die Telekom wird wohl ihre Systeme Downgraden, da kommt es schon mal zu Engpässen.

  16. Nein, bei mir läuft es schon den ganzen Tag, von Störungen keine Spur.

  17. Bei mir gab es gegen 13 Uhr einen Gesprächsabbruch (VDLS 50, IP Telefonie) und 5 von 10Rufnummern waren off. Derzeit funktioniert wieder alles. (Aschaffenburg)

  18. Riegelsberg Saar – Telefonieren fast nicht möglich – dauernd Verbindungsabbrüche..

  19. @JSC das war auch mein Gedanke. Ähnliches Verhalten ist zu beobachten, wenn der für das Überleben immens wichtige Messenger WhatsApp mal kurzzeitig ausfällt 🙂