Nova Launcher: Frische Beta bringt nützlichen Mehrwert

Nova LauncherAndroid-Launcher sind die einfachste Möglichkeit um einem Android-Gerät ein neues Look & Feel zu verpassen. Einer der beliebteren ist der Nova Launcher, den ich unter anderem zurzeit einsetze. Ihn gibt es in einer kostenlosen Grundversion als auch in einer kostenpflichtigen Premium-Version. Wer etwas versierter ist, der hat sicherlich schon einen Blick auf das Betaprogramm geworfen, welches der Entwickler anbietet. Die Betaversionen geben immer wieder einen guten Ausblick auf das, was in einer finalen Version als neue Funktion Einzug halten wird.

nova launcher 2

Nun ist es mal wieder soweit, eine neue Betaversion wartet darauf getestet zu werden und sie bringt ein paar kleinere Änderungen mit, die vielleicht interessant für Nutzer sind. So hat man auf Wunsch nun eine dauerhafte Suchleiste im Drawer (aktivierbar in den Einstellungen im Punkt Übersicht), zudem lassen sich häufig genutzte Apps direkt im Drawer anzeigen, sodass man schnell Zugriff auf diese hat.

nova launcher

Ebenfalls hat der Entwickler an einer Verbesserung der Geschwindigkeit gearbeitet und Nova Actions für das Sperren des Bildschirms und Google Now eingearbeitet. Nachdem ihr die frequent genutzten Apps aktiviert habt, werden diese auf der ersten Seite eurer App-Übersicht angezeigt, mein Screenshot zeigt einmal meinen Drawer mit und ohne dauerhafte Suchleiste. Der weitere Screenshot zeigt dann einmal den Bereich Gesten und Eingaben an, wo die Bildschirmsperre oder Google Now direkt aktiviert werden können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. kann man im nova launcher auch irgendwie google now auf den linken homescreen legen?

  2. @Lukas: Nein, das geht leider nicht.

  3. Ich verstehe nicht, wieso die „Schnellzugriffsfunktionen“ (auch im neuen Marshmallow Launcher) oben sind. Mit den größer werdenden Screen würde ich mir wünschen, wenn diese Elemente weit unten angeordnet sind.

    Mittlerweile wäre es mir sogar lieber, wenn die ActionBar nach unten wandert…

  4. Tolle Neuerungen. Fand ihn vorher eigentlich schon perfekt, aber trotzdem schaffen die es, ihn ihmmer noch besser zu machen.

  5. verstehe es auch nicht wieso die google now nicht optional hinzuschalten lassen

  6. Mein persönliches Highlight der neuen Version ist die Pfeil/Lupe Übergangsanimation in der permanenten Suchleiste des App-Drawers:
    https://plus.google.com/+LiamSpradlin/posts/EHJ6Y7H7eYM

    Genau solche Kleinigkeiten machen den Unterschied zwischen einer herausragenden und einer guten Anwendung aus.

  7. Frequent genutzt, sagt man das in BHV so? Häufig steht in meinem Duden 😉

  8. Mag diese Launcher irgendwie nicht… Sehen im Menu immer so unübersichtlich aus