CI-Plus: Das trojanische Pferd im Wohnzimmer

Uiuiui, ich mag den Sprecher des folgenden Videos echt gerne. Erinnert ihr euch noch an das VideoDie Wahrheit über HD+„? Da ging es um die Schikanen der neuen Karten & Receiver. Mittlerweile wurde das Video gesperrt. Doch es gibt Neuigkeiten. Ein neues Vide, welches über die „Features“ von CI-Plus informiert. Nehmt das Video nicht als „die Wahrheit“ an, aber schaut es euch ruhig an und denkt vielleicht einmal dran, wenn ihr mit CI-Plus konfrontiert werden.

Danke Markus!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. Das Dumme ist nur das man wohl irgentwann nicht mehr darum herrum kommen wird. Denn nach den analogen Sendern werden sicher nach und nach die priv. SD Sender abgeschalten und nur noch in HD+ Ausgestrahlt werden.
    Wer dann RTL und Co sehen will muss Zahlen und diverse Einschränkungen in Kauf nehmen.
    Hier hat der Verbraucherschutz wieder vollständig Versagt!

    Einzigste Möglichkeit die HD+ Karte mit einer „gecrackten“ Box wie der „Dreambox“ betreiben, das ist zwar eine rechtliche Grauzone, aber die Sperrmaßnahmen von CI+ gegen Aufnahme ect. sind dann Wirkungslos.

  2. ach SD wird immer offen bleiben – sonst wird ja keine Werbung mehr verkauft bei den paar zahlenden HD+ Abonenten 😛

    das is ja wirklich der Witz dass die Leute die keine Receiver mit „besonderen Eigenschaften“ auf SD beim Aufnehmen umschalten müssen…

  3. Mein Kommentar enthält Content über dieses Thema. Er ist in Deinem Land nicht verfügbar!

    (Soviel zu: es kommt eh bald alles aus dem Netz!) 😉

  4. maxl sagt:
    …ach SD wird immer offen bleiben…

    Das stimmt solage es diese SD Sender gibt werden diese Unverschlüsselt sein ,irgentwann wird aber sicher die „Doppelausstrahlung“ schon aus Kostengründen in SD und HD+ Beendet werden.
    Vielleicht nicht in den nächsten 3 Jahren… aber sicher wenn es keine SD Geräte mehr zu Kaufen gibt.

  5. Hmm… also die Verwendung „Trojanisches Pferd“ find ich schon ein wenig hart…
    Es greift ja niemand an. Und wenn ich mich an die Story richtig erinnere, wurde ja eine Stadt von innen her angegriffen…
    Davon ab wären ja so ziemliche alle Betriebssysteme mit Updatefunktion Trojanische Pferde…

  6. Cool, ich hab ein trojanisches Pferd im Wohnzimmer…

  7. Hm, interessanter Beitrag. Mal wieder was open minded.

    Mal ehrlich, wo RTL draufsteht kann meiner Meinung nach nix vernünftiges drin sein…Supertalent, Superstar, Supernanny…hat mich noch nie angesprochen! Umso interessanter, dass der Schwachsinn nun auch auf Hardware Ebene umgesetzt wird. Bohlen in HD? Nein danke. Ein proprietäres System das bestimmt was ich wann aufnehmen und ansehen darf? NEIN danke.

    Danke Cashy.

    Apropos Trojaner: Kann das System eigentlich auch rückverfolgen, WAS ich mir WANN angeschaut habe? DAS wäre doch im Interesse der Betreiber! So ein wenig wie damals die Betty Fernbedienungen (Hab so ein Ding auch noch rumfliegen, wenn auch nie genutzt),

  8. Wartet mal ab, bald gibt es das auch für das Internet. 😆
    Dann bestimmt dann der Provider welche Seiten man besuchen darf, wie lange man online sein darf.

    Denn das Internet in seiner jetzigen Technologie (IPv4) wird sehr bald an seine Grenzen stoßen. Konkrete Ausbaupläne für IPv6 hört man wenig.

  9. Interessanter Beitrag, wußte ich bis dato noch nicht dass das alles möglich ist. Schöne digitale Welt. Nur gut dass ich mit TV wenig am Hut hab.

  10. Die Musikindustrie hat gerade begonnen zu begreifen, dass dem Kunden DRM keine Vorteile bringt und er sich dagegen wehren wird.

    Die TV Industrie hinkt da ein halbes Jahrzehnt hinterher und versucht es selbst nochmal dem Kunden ein DRM System aufzubrummen.

    Viel Spaß

  11. Meine freundin sagt immer; schlechte fernsehformate werden nicht besser, wenn diese hochaufgelöst und mit thx-effekten gesendet werden. Recht hat sie. Deshalb haben wir auch keine glotze mehr. Die für uns interessanten sachen kommen übers netz aus übersee.
    Also freunde….immer schön neugierig bleiben.

  12. @Chris: Nein, kann es nicht. Deswegen finde ich den Begriff „Trojanisches Pferd“ hier völlig deplaziert und verunsichert die Zuseher nur. HD+ kann im Rahmen seiner Spezifikation nur gewisse Aktionen mit dem TV Stream mitsenden (keine Aufzeuchnung usw), aber natürlich nichts vom User erhalten da kein Rückkanal vorhanden ist und ausspioniert wird hier wie sonst üblich bei einem Trojaner niemand. Das ist aber typisch für solche Videos: immer schön auf die Pauke hauen. Das macht das an sich gute Video für mich etwas schlechter.

  13. Tzzzz, HD+, den Schrott, bin froh das ich jetzt via DVB-T gucke. Das reicht mir vollkommen. Bin ehrlich froh, dass ich kein DVB-C (Kabel Duetschland) mehr habe, diesen Schrott der da nur gesendet wird ist komplett unter aller Sau, Schweineteuer der Mist. Reicht von ich gezwungen bin GEZ zuzahlen. HD+, Sky, Kabel Deutschland und Co. kommen mir nicht mehr ins Haus. NIE WIEDER!

    Das analoge Satellitenfernsehen wird voraussichtlich am 30.04.2012 komplett abgeschaltet. Die privaten Sender haben aber schon vorher damit begonnen.

    Das analoge Kabelsignal wird noch ca. 20 Jahre bestehen, läuft parallel zum digitalen Kabelsignal. Aber wenn die Bandbreite nicht mehr reicht, wird dieses über kurz oder lang auch abgeschaltet.

    Was jetzt schon komplett abgeschaltet ist, ist das analoge Antennenfernsehen, dafür haben wir jetzt DVB-T.

  14. „Ich sehe die Beschränkungen bei anderen Geräten/Systemen auch. Gäbe es bei Apple-Geräten kein iTunes-Zwang (die Alternativen sind einfach zu beschränkt) hätte ich auch mehr davon.“

    Schon, aber selbst mit Itunes kann ich gekaufte CD’s rippen und mittels iPod hören – wann, wie oft und wo ich will.
    Genau solche Beschränkungen sind mit CI+ möglich. Vielleicht sollte der Bäcker auch dahingehend umrüsten, dass seine Brötchen nur zum Frühstück und mit Marmelade, Nutella nie mit Butter aber auf Vollkornbrot und ein Cabrio nur bei Sonnenschein genutzt wird.

  15. @Caschi „Uiuiui, ich mag den Sprecher des folgenden Videos echt gerne.“

    Is klaa Magnum P.I. 😉

  16. Super, dass die Infos über HD+ hier publiziert werden. Das müssen die Verbraucher lesen, lesen und immer wieder lesen. Ich habe das Video gleich auch mal in Facebook empfohlen.
    Gemeinsam sind wir stark :-))

  17. Hja ich habe diese Dinge auch schon gewusst und werde auch sicher nicht auf den HD+ Zug mit aufspringen. Hatte vor kurzen mal Besuch vom Bayerischen Rundfunk und der meinte das ARD ZDF usw wahrscheinlich auch nicht mitmachen werden. Ist nur zu hoffen das das so bleibt und sich auch andere Anbieter wie Sky und dergleichen dagegen stellt sowas braucht doch echt kein Mensch.

  18. Da über die Updatefunktion ein (angeblich) kompromittierter Receiver bzw. dessen CI+-Funktionalität komplett abgeschaltet werden kann, ist die Bezeichnung Trojanisches Pferd imho durchaus gerechtfertigt. Eine Software, die meinen Rechner ganz oder teilweise dauerhaft deaktivieren kann, würde ich auch als Trojaner, Virus, usw. (also auf jeden Fall als Schadsoftware) bezeichnen.

    Was mich wundert: wenn CI+ kein offizieller Standard ist, wieso darf dann die Bezeichnung CI dafür überhaupt verwendet werden? Sonst wird man doch bei jedem noch so geringen Verstoß oder der Verwendung auch nur annähernd ähnlich klingender Produkt- und Markennamen sofort abgemahnt.

  19. Wirklich Nett! Gefaellt mir sehr! Wo ist der Like Button fuer Facebook?

  20. ARD, ZDF und die ganzen Dritten werden auch nicht mitmachen, weil das nämliche staatliche Senderanstalten sind, sprich dafür bezahlen wir auch GEZ.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.