CI-Plus: Das trojanische Pferd im Wohnzimmer

Uiuiui, ich mag den Sprecher des folgenden Videos echt gerne. Erinnert ihr euch noch an das VideoDie Wahrheit über HD+„? Da ging es um die Schikanen der neuen Karten & Receiver. Mittlerweile wurde das Video gesperrt. Doch es gibt Neuigkeiten. Ein neues Vide, welches über die „Features“ von CI-Plus informiert. Nehmt das Video nicht als „die Wahrheit“ an, aber schaut es euch ruhig an und denkt vielleicht einmal dran, wenn ihr mit CI-Plus konfrontiert werden.

Danke Markus!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. Bin eh gegen dieses System. Ich hab zwar einen CI-Steckplatz im meinen Samsungfernseher aber leider kein CI+. Auf nen Receiver habe ich keinen Bock.
    Kann ja schon ARD und ZDF Arte in HD schauen. Finde es affig ganz ehrlich, was die Industrie dort veranstaltet mit dem Verbraucher.

  2. Guter Beitrag! Jetzt habe ichs endlich mal kapiert. Da hilft nur eins: BOYKOTT !!! Wenn der HD-Hype sich erst einmal etwas gelegt hat und größere Angebote standardmäßig vorhanden sind, hat das System wegen besserer Alternativen hoffentlich keine Chance mehr.

  3. Das ist unglaublich was „König Kunde“ so alles zugemutet wird

    übrigens, die Wahrheit über HD+ gibts hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=_jPhVNkJgmI

  4. hier http://goo.gl/6RjrL gibt es alle videos und informationen auf einen blick…

  5. @worka: Wie witzig, Samsung TV und kein CI+ 🙂 Ich würde getrost darauf verzichten, oder ausbauen und an Samsung zurück schicken 😉

  6. ich finde Nr.8 am geilsten… „Wir bauen die einzigen fehlerfreien Geräte der Welt, alle anderen können das nicht, wir sind die besten“ *1 Woche später* „Aus Sicherheitsgründen wird die CI+ Funktionalität ihres Gerätes dauerhaft abgeschaltet“.. wawawa xD

  7. CI+ kommt mir nicht in die Kiste. Das wird von mir
    definitiv boykottiert – verweigert.
    Es ist schon krass was man mit dem Konsumenten macht.
    Und der ist auch noch so blöd und lässt sich das gefallen.
    Ich verstehe manche Leute einfach nicht.

  8. Ich habe noch immer einen einfachen Röhrenfernsehr ganz ohne HD Hype oder sonstigem Kram. Ich habe aber auch einen PC mit gutem (nicht HD)Monitor, wo ich bisher noch alle DVDs sehen konnte oder auf legalen Platformen wie MaxDome Serien und Filme schauen kann. Ganz ohne diesen Steckkarten-Blödsinn.
    Wenn also irgendwann in den nächsten Jahren kein Analoges Signal mehr über die Schüssel kommt kann ich immernoch am PC alles sehen was mich interessiert. Und irgendwann wird sowieso alles aus dem Netz kommen 😀

  9. „Ich weiß, was sie jetzt denken… und sie haben Recht!“

    Mal abgesehen davon: Danke! Sehr interessant…

  10. Hey Leute lasst euch doch nicht verarschen!
    Es gibt auch ein Leben nach dem Fernsehen. 🙂

  11. Dir haben mal aber garnichts gelernt aus den bisherigen DRM – Kopierschutz fiasken.
    Bei so einer verarsche habe ich garkeine lust meine alte Röher von Sony gegen ein HD gerät zu tauschen, aber mit den Verbrauchern kann man es hier in good old germany ja machen.

  12. Wer sich die TV Sender Pro7HD, RTL usw. anschaut sieht das die Bildqualität nicht die „beste“ ist! Es macht auch keinen Sinn sich CI+ zuzulegen wenn Receiver von „Smart“ oder andere Produkte HD Inhalte aufnehmen können ohne CI+. Niemand will „ES“ nur die Medien sagen und wollen mit „Gehirnwäsche“ die Leute „einlullen“ sich Produkte zukaufen die an sich hergestellter Schrott sind wenn nicht bzw und oder nur das Funktioniert wie man es vorschreiben will!

  13. Es ist ja nicht die Fernsehindustrie die HD+ und CI+ will sondern die Privaten wie RTL,Sat1 und Pro7. Und die Medien machen keine Gehirnwäsche sondern die sagen teils schon recht deutlich dass HD+,CI+ Bullshit ist.
    Also bitte nicht alles über einen Kamm scheren. Und vor allem, da das ganze Zeug für den Verbraucher keinen Mehrwert hat (oder wer will für RTL in HD Kohle ausgeben?) kann einem der ganze Kram doch am Arsch vorbeigehen.
    Außerdem denke ich wird das System keinen großen Erfolg haben. Trotz momentaner sicherer Verschlüsselung zahlen die Leute nicht mal für Sky. Warum also sollten dann die Leute für den RTL Quatsch in HD zahlen?

    @Überschrift: Welcher Trojaner???

    @EEprom: Dein Smart Receiver kann HD Inhalte aufnhemen wie jeder andere auch. Das ist nichts besonderes. Hier geht es aber um HD+

  14. @hoschi
    Ich gebe dir da Recht, ich meinte das auch eher im Vergleich wenn man Private Sender schaut und sie können ja das Aufnehmen untersagen was nicht passiert wenn man nicht auf HD+/CI+ setzt. Die wenigsten werden wohl geld für HD Private zahlen.

  15. Danke für die Aufklärung!
    KEIN CI+ !!!
    Das MUSS ein Eigentor für die Industrie werden!!!

  16. @Hoschi: Titel des Videos + Inhalt des Videos beachten. Danke.

  17. 3lektrolurch says:

    Jou, da wollen sie uns Konsumenten hin haben. Als rechtelose Herde von Kühen, die für jedes bebilderte Sendeloch gemolken wird.
    Dabei kann die Rechnung niemals aufgehen. Denn sie haben ja über die Jahre alles für den Aufbau des Unterschichtsfernsehen getan. Und ach! Die haben ja gerade die wenigste Kohle in der Tasche!

  18. Ich habe einen VideoWeb600S mit HD+ als Testgerät für einen längeren Zeitraum. Aufgrund der Beschränkungen hätte ich auch beim Kauf gesagt „niemals“. Jetzt wo ich es aber habe, muss ich zugeben das ich nach dem Jahr (Laufzeit HD+) auch kostenpflichtig verlängern würde. ARD und ZDF in HD sind ja schön und gut. Ich schaue aber auch gerne Serien(PRO7/VOX), Fußball(SAT1), Boxkämpfe/Formel1(RTL).

    Auch wenn die Qualität vielleicht nicht ganz an Sky heranreicht ist es schon deutlich besser als das normale SD. Ich bin aber auch niemand der viel aufnimmt. Daher sind die Probleme „Vorspulen“ und „Timeshift“ nicht so relevant für mich (bestehen auch nur für HD-Inhalte, ich kann die Funktionen bei den zeitgleich verfügbaren SD-Sendern trotzdem uneingeschränkt nutzen). Klar die fehlende Möglichkeit für mehrere Verschlüsselungssysteme ist Mist. Und aus Kundensicht wäre ein offenes System besser. Einige Punkte wie nicht HD Ready zertifizierte Geräte finde ich übertrieben, hier sollte jedem beim Kauf das zukünftige Problem klar gewesen sein (betrifft ja nicht nur CI+/HD+).

    Das System ist sehr bedenklich, aber wenn man es hat sind die Inhalte aus meiner Sicht gut. Ich sehe die Beschränkungen bei anderen Geräten/Systemen auch. Gäbe es bei Apple-Geräten kein iTunes-Zwang (die Alternativen sind einfach zu beschränkt) hätte ich auch mehr davon.

    Ist der Verzicht auf HD-Inhalte (neben ARD und ZDF) die Lösung? Für mich nicht. Ich schaue einfach mehr Privatsender als ARD/ZDF und Blu-ray. Sky ist mir trotz der Angebote zuletzt zu teuer. Ich bin mit Dauerkarte jede zweite Woche im Stadion und kann dann eh nicht schauen. Ich bin froh kein Kunde eines Kabelanbieters zu sein, denn die sind noch ärmer dran. Selbst mit Sky-Abo kaum HD-Kanäle.

    Idealerweise gäbe es nur ein System mit einer Karte auf der man alle Sender „freischalten“ kann (idealerweise noch einzeln ohne Pakete), aber das wird wohl ein Traum bleiben.

  19. Das Böse dabei ist vorallem, dass Leuten die keine Ahnung von dem Thema haben duch das „plus“ im Namen ein „Mehrwert“ der definitiv keiner ist vorgespielt wird.

  20. Hallo,

    mal ehrlich: Wer braucht HD(+) fürs Fernseh? Schrott in HD will zumindest ich nicht sehen. Und Filme schaut man auf DVD und nich auf Sky und Co.

    Aber wie ist das wenn die Filme von MEINEM Gerät löschen? Ist das nicht schon Sabotage und wäre ein Fall für das Gericht?

  21. Das Dumme ist nur das man wohl irgentwann nicht mehr darum herrum kommen wird. Denn nach den analogen Sendern werden sicher nach und nach die priv. SD Sender abgeschalten und nur noch in HD+ Ausgestrahlt werden.
    Wer dann RTL und Co sehen will muss Zahlen und diverse Einschränkungen in Kauf nehmen.
    Hier hat der Verbraucherschutz wieder vollständig Versagt!

    Einzigste Möglichkeit die HD+ Karte mit einer „gecrackten“ Box wie der „Dreambox“ betreiben, das ist zwar eine rechtliche Grauzone, aber die Sperrmaßnahmen von CI+ gegen Aufnahme ect. sind dann Wirkungslos.

  22. ach SD wird immer offen bleiben – sonst wird ja keine Werbung mehr verkauft bei den paar zahlenden HD+ Abonenten 😛

    das is ja wirklich der Witz dass die Leute die keine Receiver mit „besonderen Eigenschaften“ auf SD beim Aufnehmen umschalten müssen…

  23. Mein Kommentar enthält Content über dieses Thema. Er ist in Deinem Land nicht verfügbar!

    (Soviel zu: es kommt eh bald alles aus dem Netz!) 😉

  24. maxl sagt:
    …ach SD wird immer offen bleiben…

    Das stimmt solage es diese SD Sender gibt werden diese Unverschlüsselt sein ,irgentwann wird aber sicher die „Doppelausstrahlung“ schon aus Kostengründen in SD und HD+ Beendet werden.
    Vielleicht nicht in den nächsten 3 Jahren… aber sicher wenn es keine SD Geräte mehr zu Kaufen gibt.

  25. Hmm… also die Verwendung „Trojanisches Pferd“ find ich schon ein wenig hart…
    Es greift ja niemand an. Und wenn ich mich an die Story richtig erinnere, wurde ja eine Stadt von innen her angegriffen…
    Davon ab wären ja so ziemliche alle Betriebssysteme mit Updatefunktion Trojanische Pferde…

  26. Cool, ich hab ein trojanisches Pferd im Wohnzimmer…

  27. Hm, interessanter Beitrag. Mal wieder was open minded.

    Mal ehrlich, wo RTL draufsteht kann meiner Meinung nach nix vernünftiges drin sein…Supertalent, Superstar, Supernanny…hat mich noch nie angesprochen! Umso interessanter, dass der Schwachsinn nun auch auf Hardware Ebene umgesetzt wird. Bohlen in HD? Nein danke. Ein proprietäres System das bestimmt was ich wann aufnehmen und ansehen darf? NEIN danke.

    Danke Cashy.

    Apropos Trojaner: Kann das System eigentlich auch rückverfolgen, WAS ich mir WANN angeschaut habe? DAS wäre doch im Interesse der Betreiber! So ein wenig wie damals die Betty Fernbedienungen (Hab so ein Ding auch noch rumfliegen, wenn auch nie genutzt),

  28. Wartet mal ab, bald gibt es das auch für das Internet. 😆
    Dann bestimmt dann der Provider welche Seiten man besuchen darf, wie lange man online sein darf.

    Denn das Internet in seiner jetzigen Technologie (IPv4) wird sehr bald an seine Grenzen stoßen. Konkrete Ausbaupläne für IPv6 hört man wenig.

  29. Interessanter Beitrag, wußte ich bis dato noch nicht dass das alles möglich ist. Schöne digitale Welt. Nur gut dass ich mit TV wenig am Hut hab.

  30. Die Musikindustrie hat gerade begonnen zu begreifen, dass dem Kunden DRM keine Vorteile bringt und er sich dagegen wehren wird.

    Die TV Industrie hinkt da ein halbes Jahrzehnt hinterher und versucht es selbst nochmal dem Kunden ein DRM System aufzubrummen.

    Viel Spaß

  31. Meine freundin sagt immer; schlechte fernsehformate werden nicht besser, wenn diese hochaufgelöst und mit thx-effekten gesendet werden. Recht hat sie. Deshalb haben wir auch keine glotze mehr. Die für uns interessanten sachen kommen übers netz aus übersee.
    Also freunde….immer schön neugierig bleiben.

  32. @Chris: Nein, kann es nicht. Deswegen finde ich den Begriff „Trojanisches Pferd“ hier völlig deplaziert und verunsichert die Zuseher nur. HD+ kann im Rahmen seiner Spezifikation nur gewisse Aktionen mit dem TV Stream mitsenden (keine Aufzeuchnung usw), aber natürlich nichts vom User erhalten da kein Rückkanal vorhanden ist und ausspioniert wird hier wie sonst üblich bei einem Trojaner niemand. Das ist aber typisch für solche Videos: immer schön auf die Pauke hauen. Das macht das an sich gute Video für mich etwas schlechter.

  33. Tzzzz, HD+, den Schrott, bin froh das ich jetzt via DVB-T gucke. Das reicht mir vollkommen. Bin ehrlich froh, dass ich kein DVB-C (Kabel Duetschland) mehr habe, diesen Schrott der da nur gesendet wird ist komplett unter aller Sau, Schweineteuer der Mist. Reicht von ich gezwungen bin GEZ zuzahlen. HD+, Sky, Kabel Deutschland und Co. kommen mir nicht mehr ins Haus. NIE WIEDER!

    Das analoge Satellitenfernsehen wird voraussichtlich am 30.04.2012 komplett abgeschaltet. Die privaten Sender haben aber schon vorher damit begonnen.

    Das analoge Kabelsignal wird noch ca. 20 Jahre bestehen, läuft parallel zum digitalen Kabelsignal. Aber wenn die Bandbreite nicht mehr reicht, wird dieses über kurz oder lang auch abgeschaltet.

    Was jetzt schon komplett abgeschaltet ist, ist das analoge Antennenfernsehen, dafür haben wir jetzt DVB-T.

  34. „Ich sehe die Beschränkungen bei anderen Geräten/Systemen auch. Gäbe es bei Apple-Geräten kein iTunes-Zwang (die Alternativen sind einfach zu beschränkt) hätte ich auch mehr davon.“

    Schon, aber selbst mit Itunes kann ich gekaufte CD’s rippen und mittels iPod hören – wann, wie oft und wo ich will.
    Genau solche Beschränkungen sind mit CI+ möglich. Vielleicht sollte der Bäcker auch dahingehend umrüsten, dass seine Brötchen nur zum Frühstück und mit Marmelade, Nutella nie mit Butter aber auf Vollkornbrot und ein Cabrio nur bei Sonnenschein genutzt wird.

  35. @Caschi „Uiuiui, ich mag den Sprecher des folgenden Videos echt gerne.“

    Is klaa Magnum P.I. 😉

  36. Super, dass die Infos über HD+ hier publiziert werden. Das müssen die Verbraucher lesen, lesen und immer wieder lesen. Ich habe das Video gleich auch mal in Facebook empfohlen.
    Gemeinsam sind wir stark :-))

  37. Hja ich habe diese Dinge auch schon gewusst und werde auch sicher nicht auf den HD+ Zug mit aufspringen. Hatte vor kurzen mal Besuch vom Bayerischen Rundfunk und der meinte das ARD ZDF usw wahrscheinlich auch nicht mitmachen werden. Ist nur zu hoffen das das so bleibt und sich auch andere Anbieter wie Sky und dergleichen dagegen stellt sowas braucht doch echt kein Mensch.

  38. Da über die Updatefunktion ein (angeblich) kompromittierter Receiver bzw. dessen CI+-Funktionalität komplett abgeschaltet werden kann, ist die Bezeichnung Trojanisches Pferd imho durchaus gerechtfertigt. Eine Software, die meinen Rechner ganz oder teilweise dauerhaft deaktivieren kann, würde ich auch als Trojaner, Virus, usw. (also auf jeden Fall als Schadsoftware) bezeichnen.

    Was mich wundert: wenn CI+ kein offizieller Standard ist, wieso darf dann die Bezeichnung CI dafür überhaupt verwendet werden? Sonst wird man doch bei jedem noch so geringen Verstoß oder der Verwendung auch nur annähernd ähnlich klingender Produkt- und Markennamen sofort abgemahnt.

  39. Wirklich Nett! Gefaellt mir sehr! Wo ist der Like Button fuer Facebook?

  40. ARD, ZDF und die ganzen Dritten werden auch nicht mitmachen, weil das nämliche staatliche Senderanstalten sind, sprich dafür bezahlen wir auch GEZ.

  41. @hoschi,

    Sicher ist das potentiell eine Art Trojaner. Es kann zwar momentan nicht Daten von deinem Receiver senden, aber es wird dennoch Daten senden, um Updates zu nutzen. Es wird auch das Trustcenter erwähnt, das festellen kann welchen Receiver du nutzt.

    Ich behaupte ganz frei, es könnte Updates geben, die die Funktionalität des Gerätes erweitern und auch Nutzerdaten (Sendungen, Aufnahmen, Zeiten, Konfigurationen, etc) übertragen lässt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.