Blend 2.0 ist fertig: Windows 7 Theme

Letztens habe ich noch über Windows 7 Themes und wie man sie installiert gebloggt. Im Beitrag hatte ich auch ein paar nette Themes für Windows 7 vorgestellt. Von Leser fettzen kam nun der Hinweis, dass das Theme Blend 2.0 fertig gestellt wurde. Ich habe die Entwicklung des Themes schon lange bei Neowin verfolgt. Leute, das Theme gefällt mir gut und ich habe es erst einmal auf die alte Windows-Kiste gekloppt.

Auf der verlinkten Seite seht ihr noch mehrere Screenshots und Möglichkeiten, verschiedene Icons zu platzieren. Wie immer gilt: Geschmacksache, mir gefällt es besser als der Standard von Windows 7.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

42 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Link des DeLorean JPG…

  2. Danke DNS666!

  3. Ich bleibe „Shine 2.0“ und dem Transparenten „SteelOrb“ Startbutton treu:
    http://img545.imageshack.us/img545/681/67747678.png

  4. Carsten wo gibt es das geile HG-Bild?

  5. Oh man bin glaub zu blöd.. bei mir ändert sich garnix.. habe uxthemes durch.. dann explorerframe getauscht.. reboot nix alles gleich

    theme ausgewählt doppelklick nix:(

    irgendwie will es bei mir nicht

  6. Der Delorian ist echt der Hammer… Danke für das geile Bild, muss endlich mal wieder den Dreiteiler schauen 😀

  7. Nettes Theme aber das Theme „Nordstrom“ gefällt mir doch um einiges besser…

  8. bin eigentlich nicht mehr so der Themer, aber das im alten Beitrag in den Kommentaren vorgestellte „Sonye Theme“ hat es mir wirklich angetan
    thx @Wurmchen

  9. Mein Favorit ist immer noch die Gaia Suite (http://www.gaia10.us/gallery/)
    vorallem gibt es da auch schon ein CustoPack was besonders für nicht-geeks sehr viel arbeit abnimmt 😉

  10. An welcher Stelle kann ich denn das Aussehen des Minimieren/Maximieren/Schliessen-Buttons genau zwischen den verschiedenen Ändern?

  11. Wau Theme sieht wirklich nicht schlecht aus! Werde ich auch auf meinen Betriebsrechner kloppen, wenn der endlich Windows 7 bekommt! 😉

    Danke für den Hinweis

  12. super Theme , gefäält mir persänlich auch besser als das Windows Design. Daher habe ich dieses Theme auch schon länger auf meinem Rechner. Würde mich auch über eine vernünftige Umsetzung des Apple Designs freuen, habe aber bis heute nichts in diese Richtung gefunden. Achso, schön ist deine Dropbox mit den ganzen Wallpapers.

  13. Mit dem Theme selbst kann ich zwar nichts anfangen, aber… danke für den Link zum Desktop-Hintergrundbild! 😀

  14. @destrooo

    „Kann mir jmd. sagen was das für eine Leiste unten mit den Programmen ist? Möchte diese auch haben“

    Für Windows:

    Die hier: http://www.stardock.com/products/objectdock/

    Oder die hier: http://rocketdock.com/download

  15. hat da jemand nen ofen auf die karre gebastelt? find ich gut, fehlt nur noch en aussenklo 🙂

  16. Du kennst scheinbar nicht BTTF…

  17. Friedbert Häusler says:

    @GDI
    Du bist garantiert so ein Teppichtuner mit dickem Rohr in der Hosen

  18. das ist ein wirklich prima Theme, nutze es selbst seit einiger Zeit… hatte mit deutlich mehr Fehlern gerechnet.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.