Apple Watch: Neues Patent zeigt Modell ohne digitale Krone

Seit dem ersten Modell besitzt die Apple Watch eine digitale Krone an der Seite, die zur Navigation innerhalb des Systems benutzt werden kann. Drehungen ermöglichen eine präzise Einstellung, zum Beispiel beim Stellen eines Timers, sie kann zum Scrollen genutzt werden und per Druck oder doppelten Druck darauf kann man zwischen Apps wechseln oder wieder zur Uhrzeit zurückgelangen. Zudem versteckt sich dort der Sensor für das EKG, Das amerikanische Patentamt hat nun (via Patently Apple) ein an Apple erteiltes Patent veröffentlicht, das die Smartwatch ohne Krone zeigt. Das Dokument nennt sich „Watch with optical sensor for user input“ und beschreibt, wie man die Krone durch optische Sensoren ersetzen kann, die in der Lage sind, Gesten des Nutzers zu erkennen, mit denen im System navigiert werden kann. Diese Sensoren können gleichzeitig genutzt werden, um etwa die Herzfrequenz, Atemfrequenz, den Sauerstoffgehalt im Blut, den Blutdruck und mehr zu ermitteln.

Mit dem Weglassen der Krone könne die Apple Watch durch das Minimieren der beweglichen Teile nicht nur robuster werden, man hätte außerdem im Inneren mehr Platz. Dieser könnte für neue Komponenten oder einfach einen größeren Akku verwendet werden. Die Laufzeit der Smartwatch ist für viele der bisher größte Kritikpunkt. Ob Apple diese Technologie tatsächlich in einem der nächsten Watch-Modelle einsetzen wird, ist offen.

AngebotBestseller Nr. 1
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Mit bis zu 5 anderen Personen teilen; Premium-Office-Apps: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook
−44,01 EUR 54,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Mit bis zu 5 anderen Personen teilen; Premium-Office-Apps: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook
−17,21 EUR 54,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte |...
Für eine Person; Verwendung auf Windows-PCs, Macs, iPads, iPhones und Android-Tablets und -Smartphones
−17,17 EUR 51,83 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Da ich meine AW recht locker am Handgelenk trage löse ich des öffteren Funktionen durch unbeabsichtiges Auslösen der Krone aus. Zum Beispiel durch abknicken des Handgelenks. Ich würde eine kronrnlose Watch begrüßen.

  2. Hat es eigentlich jemals ein in News gezeigtes Patent auf den Markt geschafft?
    Zählt bei mir zu den wöchentlichen Meldungen zu neuen Wunderakkus in E-Autos die außer im Labor dann nie wieder von sich hören lassen

  3. Was ist das für ein Zifferblatt?

  4. Mmm, ich mag Krone eigentlich. Wäre schade wenn die verschwinden täte.

  5. Ich würde eine Apple Watch ohne Krone auch begrüßen, da ich auf der Arbeit oft mit wasserdichten Schnittschutzhandschuhen arbeiten muss, die haben einen sehr starren „Kragen“, mit dem ich immer wieder gegen die Krone komme…dann muss ich immer den „Wassertropfen“ aktivieren, damit sich an der Watch nix verstellt. Das ist aber ziemlich nervig, weil man dann zum lesen von Nachrichten immer erst das Display „entsperren“ muss…

    Eine Option, mit der man die Krone irgendwie deaktivieren kann, wäre in watchOS sicherlich problemlos möglich…und meiner Meinung nach auch sinnvoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.