Amazon Alexa lässt sich als Assistant-App auf deutschen Android-Smartphones nutzen

Vielleicht findet es ja einer nützlich: Ich schrieb neulich darüber, dass Amazon Alexa nach einem Update über ein Android-Widget verfügt, welches es euch erlaubt, direkt den Part mit dem Sprachassistenten zu starten. Ihr müsst also nicht den Umweg über die Amazon-App gehen. Nun ist mir eine weitere Neuerung aufgefallen. Auf manchen Smartphones, beispielsweise dem Pixel von Google, lässt sich Amazon Alexa als Assistant-App einstellen, als Standard quasi. So startet Amazon Alexa direkt nach einem längeren Klick auf den Home-Button und ihr könnt ihr Befehle erteilen oder sie Sachen fragen.

Vielleicht interessant für alle, die Philips Hue oder andere Alexa-kompatible Smart-Home-Hardware haben, diese aber nicht via Google Assistant steuern – oder für die, die das wollen, bisher aber die Anschaffung eines Echo oder Echo Dot scheuten. Das Ganze ist allerdings nicht ganz so tief verzahnt, wie der Google Assistant. So funktioniert das Aufrufen von Alexa nicht über den Sprachbefehl „Alexa“ – und auch OK Google als Sprachbefehl wird dann nicht mehr angenommen. Zu finden ist der Part im Bereich Assistent-App. Je nach Smartphone und Android-Version müsst ihr mal schauen, wo das bei euch zu finden ist, alternativ bieten ja auch Dritt-Launcher oft das Umbiegen der Home-Taste an – vielleicht findet ihr da ja auch Amazon Alexa.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Auf dem Honor 9 mit Emui 8 lässt sich das auch einstellen und funktioniert prima.

  2. Don Alex says:

    Geht das auch beim Oneplus 5t?

  3. Moto Z mit Android 8 funktioniert mit Alexa. Top!

  4. Ja, geht auch bei oneplus

  5. Danke für den tollen Tipp! 🙂

  6. Funktioniert beim Pixel2, dann aber ohne die Smartphone-Quetsch ☺️ – Funktion. Die möchte ich aber nicht missen

  7. Vielen Dank für den Tipp! Auf dem OnePlus 3T als auch dem Xperia XZ2 Compact keine Probleme 🙂

  8. Läuft auf dem Galaxy S8 mit aktueller Software ebenfalls super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.