Alle Highlights der CeBit 2011 in 1:35 Minuten! O-HA!

Ich habe da mal etwas vorbereitet – alle Highlights der CeBit 2011 in 1:35 Minuten. Aber ob sich das alles durchsetzen wird? O-HA! 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

41 Kommentare

  1. @Industrieboden:
    Erschreckend wenn man sich die heutige Zeit so anschaut.
    Bin froh so alt zu sein, denn wir haben bei der Entwicklung noch das Grundwissen beherrscht. Trotzdem waren wir seinerzeit auch gespannt was die Zukunft so bringt.

  2. mit 9kg Gewicht hätten sie aber mal gleich noch die Mitgliedschaft im Turnverein anbieten können. Für die Mädels ist das sonst nämlich nix.

  3. O-Ha 🙂
    Schon klasse, auch wenn man heute darüber größtenteils nur noch schmunzeln kann 😉

  4. *prust* wie die zeit vergeht
    da fällt mir nur eins zu ein

    O-HA

    😉

  5. Wie geil ist das denn?!!! 🙂
    1987 hatte ich ja auch schon 24 Jahre auf dem Buckel … oh Mann, wie die Zeit vergeht. 😉

  6. Beim schnurlosen Telefon:

    „“Tasdadatur““ O-HA 😀

    ist euch das aufgefallen? 😀

  7. Ich dachte bei der Tastadatur eher an einen kleinen Hänger, als an einen Versprecher ^^ …

  8. Mein Gott, ich hab mich förmlich bepisst vor lachen. 🙂

    O-HA! 🙂 Super Teil, dann freu ich mich mal auf Mittwoch, was mich alles so erwartet 🙂

  9. Der BURNER….. echt geil.

    Und das Beste,meine Freundin sitzt neben mir und sagt, (nachdem eben die Augen immer grösser wurden) da gab es mich noch nicht

    ^^

  10. Den 9kg-leichten Compaq mit abnehmbarer Tastadatur hatte ich damals zur SPS-Programmierung. Bernsteinfarbenes Display, 10MB-HD, 5 1/4″-Diskettenlaufwerk. Eine HÖLLENMASCHINE!
    .
    .
    .
    O-HA!

  11. jo… 9 KG sind echt handlich 😮

    Das Video hatte ich neulich geguckt als das mit diesem Zukunftsfilmchen war…. na ja, ich werd es mal meinem Onkel schicken…. der sucht ein neues Notebook…

  12. Naja, da fehlt aber der Amiga 500!

    Aber schon wahnsinn, da hatte ich schon 5 Jahre den C64, kurz danach den Amiga 500 und drei Jahre später meinen ersten PC.

    Und online ging es schon 89…

    Mensch, man wird alt.

    Heiko

  13. Northlander says:

    Seit diesen Zeiten habe ich die CeBit nicht mehr besucht. Hat sich etwas geändert? Gibt es etwas neues?

  14. Sehr schön, mal abgesehen von der Technik, die ja eh nur zweitrangig ist ;), sind die Friesen und die Klamotten super. Back to the 80ties…

  15. @Northlander, Ja, das Telefon gibt es jetzt auch in blau.

  16. Christoph says:

    Naja 1700 Mark für eine Weltneuheit (das Telefon) sind nun nicht viel; verglichen mit Heute, wo man für ein IPhone, das ja nun wirklich keine Neuheit mehr ist, nahezu genausoviel, wenn nicht mehr, hinblättert…

    Insofern hat sich preislich nichts getan, technisch aber schon

  17. Was ist denn eine Cebit? Ich weiß gar nicht von was ihr hier eigentlich redet. Oha …

  18. Was mich wundert, die Sendung muss eine Wiederholung sein. Das Senderlogo ist von N3, das in der Form erst ab 1989 existiert. Sagt Wikipedia, aber ich erinnere mich leider nicht an den genauen Zeitraum der Umstellung. Zumindest wirkt das Logo in meiner Erinnerung eher modern, nicht wie 1987.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.