Acronis True Image11 kostenlos

Geile Aktion. Für Benutzer von Festplatten der Marke Maxtor und Seagate gibt es ja bereits angepasste Versionen von Acronis True Image 11 (lauffähig unter Windows XP/Vista). Nun dürfen auch Besitzer von Western Digital-Festplatten kostenlos ihre Festplatten sichern, klonen und wiederherstellen.

Passt ganz gut – ich selber habe ein paar Terrabyte von Western Digital hier rumfliegen 😉 Das Paket hat 122 Megabyte und kann direkt in mehreren Sprachen von der Western Digital Support-Seite geladen werden (deutscher Direkt-Link).

Das Paket enthält für den Notfall auch eine Boot-CD. Für die Installation benötigt ihr eine Platte von WD in eurem System. Vielen Dank an Ben für seine Info!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Mika Siebenmond says:

    @ Mike
    Danke für Dein Mitgefühl,Programm habe ich beim Kauf der Zeitschrift dabei gehabt und konnte mich nicht dagegen wehren !!! Wenn D U mehr auf der „Geiz-ist-Geil Schiene “ unterwegs bist dann wünsche ich Dir viel Spass dabei !
    Das von MIR erwähnte Programm ist auch in der Lage Festplatten zu klonen unabhängig vom
    Hersteller !!! :):):)
    Außerdem hat es noch einige sehr gute Zusatzprogramme!
    Dann rauchst DU halt mal eine Schachtel weniger ODER sind 3,90 Euro rausgeworfenes Geld ???
    Außerdem gibt es dafür auch noch was Interressantes zu lesen
    So,genug in diese Kerbe,vielleicht mal mehr SELBST denken und nicht nur die Festplatte
    dazu benutzen !
    Schönen Abend Mika Siebenmond

  2. Hi Mika Siebenmond.

    Brauchts dazu nur ne Regestrierungsmail?
    Mehr nicht?

    Wo ist denn da der Unterschied zur
    Drive Backup 9.0 Free Edition:
    http://www.paragon-software.com/de/home/db-express/
    ?
    Drive Backup 9.0 Personal kost ja schon alleine 30,- €

  3. Mika Siebenmond says:

    @TOM
    Programm beeinhaltet:Drive BackUp,Partitionsmanager,Defragmentier-
    Programm,DiskWiper,Festplatten Klon-Programm und Rescue CD erstellen und einige Kleinigkeiten mehr .
    Es braucht nur eine Registrierungs Email,du wirst auch nicht von Paragon mit Spam zugebaggert.Kann ich nur Hut vor Paragon ziehen so ein Programm in die Runde zu werfen!Eierlegende Wollmilchsau!!!Und das Alles für lau! Falls Du nicht mehr dran kommen solltest melde Dich mal bei >Dergusseiserne@web.de<,kann Dir weiterhelfen!!
    Gruß mit Verspätung an TOM
    Mika Siebenmond:):):)

  4. wieviel Zeitaufwand muss beim Klonen einer 60 GB-HDD veranschlagt werden?
    mfG, varuskater

  5. Mika Siebenmond says:

    @varuskater
    Mit Clonemax sind mir für eine 160 GB -Platte ca.
    3 Stunden angezeigt worden.Habe es es aber nicht abgestoppt..
    Clonemax läuft von Diskette und CD,mußt DU mal
    googeln ,funktioniert aber ohne Probleme.
    Gruß von MIKA

  6. Moin liebe Leute !
    Ihr wollt eine Festplatte einfach nur klonen,
    nehmt das was Mika erwähnt hat:Clonemax
    hab´s ohne Probleme durchgeführt.
    TrueImage Image für lau ,und die anderen Festplattenhersteller
    stehen draußen? Na Supertoll,dann lob ich mir doch Paragon,
    haben einige Programme kostenlos abgegeben!
    Na dann wartet mal schön auf die xxxx.te Version von True Image,und der Bart wird länger………..
    Greez Besenelfe

  7. Huch.
    Nicht gemerkt das schon was neues hier steht.
    Danke Mika!

  8. Besser spät als nie.
    Ich lad mir auch gerade die Seagate Version und werde die mal testen.

    Danke für den Tip!

  9. JürgenHugo says:

    @kart:

    Na, na, na! Solche ünflätigen Ausdrück hör ich aber gar nicht gern – und der Blogchef sicher auch nicht!

    Der einzige, der hier „wirres Zeug labert“ bist du. Vorsichtig ausgedrückt…So.

    Gut das du das gleich gelöscht hast, Caschy!

  10. Bestätige, dass ein erstellter USB-Bootstick nur auf Systemen mit WD-Platten akzeptiert wird. Schade.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.