Windows 8.1 „Blue“ – Start-Button, Boot to Desktop & Wallpaper auf dem Start-Screen

29. Mai 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Viele Windows 8-Nutzer können sich nicht so recht mit der neuen Start-Oberfläche anfreunden und vermissen zudem das altbekannte Start-Menü. Das soll sich mit Windows 8.1 „Blue“ ändern. Sowhl der Start-Button soll seinen Weg zurück ins System finden, als auch die Option Windows direkt in den Desktop zu booten.

windows-8
In der Milestone-Preview zu Windows 8.1, die vor zwei Wochen bereits bei Microsoft intern verteilt wurde, findet sich die Option, direkt nach dem Windows-Start den Desktop anzeigen zu lassen. Das geht bisher nur über Zusatz-Tools oder über eine manuelle Änderung in der Registry.

Der Start-Button wird hingegen anders aussehen und funktionieren, als sich das einige vielleicht wünschen. Er wird standardmäßig im Desktop-Modus links unten angezeigt, also da wo er auch bei Windows 7 zu finden war. Klickt man ihn allerdings an, wird nicht etwa das alte Windows-Startmenü erscheinen, sondern man gelangt in die Windows 8 App-Übersicht. Positioniert man die Maus in der linken unteren Ecke einer „Metro“-App, wird ebenfalls der neue Start-Button angezeigt, anstatt des jetzigen Start-Fensters. Der Button kann vom Nutzer auch deaktiviert werden und man erhält so die Funktionen, wie man sie bereits jetzt in Windows 8 vorfindet.

Der Start-Bildschirm wird ebenfalls in zwei Varianten verfügbar sein. Der Nutzer kann entscheiden, ob er so wie jetzt aussehen soll, oder direkt die „alle Apps“-Übersicht bereitstellt. Das ist allerdings nicht ganz das alte Startmenü, wie man es von Windows 7 kennt, da anstatt einer Liste trotzdem eine AUflistung über den ganzen Bildschirm gegeben ist.

Eine optische Änderung kann der Nutzer auf dem Windows 8.1 Start-Screen ebenfalls vornehmen. Wallpaper können demnach auch als Hintergrund für den Screen mit den Kacheln selbst festgelegt werden. Bisher war hier nur eine der Windows-Farben in diversen Kombinationen möglich. Microsoft möchte so wohl den optischen Unterschied zwischen Desktop und Kachelwand etwas auflösen, um es dem Anwender leichter zu machen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Supersite |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.