Windows 10 für Raspberry Pi 2 angekündigt

2. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Raspberry-Pi-2-Model-B-600x388

Gute Kunde für Bastler: erst heute wurde der Raspberry Pi 2 vorgestellt. Der überaus erfolgreiche Mini-PC kommt bei vielen Menschen in ganz unterschiedlichen Szenerien zum Einsatz. Auch Microsoft möchte da eine Rolle spielen und hat aus diesem Grunde schon einmal angekündigt, dass es Windows 10 für den Raspberry Pi 2 geben wird.

Das Betriebssystem wird dabei kostenlos über das Windows Developer Program for IoT (IoT = Internet of Things) verfügbar sein. Man sehe die Maker-Community als inspirierende Quelle für smarte, connected Devices und man freue sich, Teil dieser Community zu sein.

Bereits im letzten Jahr hatte sich Microsoft in diesem Bereich aufgestellt, hier unterstützte man über das Windows Developer Program for IoT den Intel Galileo. In den kommenden Monaten möchte Microsoft weitere Neuerungen zu Windows 10 auf dem Raspberry Pi 2 mitteilen.

Der Raspberry Pi 2 Model Model B verfügt über einen Broadcom BCM2836 Prozessor (ein Quad-Core), welcher mit 900 MHz taktet. Ebenfalls sind 1 GB RAM verbaut. In der Summe soll sich der kleine PC bei bestimmten Aufgaben sechs Mal schneller zeigen, als sein Vorgänger.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22305 Artikel geschrieben.