Skifta schließt seine Pforten

30. Mai 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Skifta von Qualcomm, Streamer für UPnP und DLNA auf der Android- und iOS-Plattform, wird den Betrieb einstellen. Dies kündigte das Unternehmen per Mail seinen Mitgliedern an. Ab dem 1. Juli wird Feierabend sein, bereits a dem 3. Juni werden die Skifta-Channels nicht nutzbar sein. Lokale Medien soll man aber noch abspielen und streamen können, die App wird aber keinen mehr Support erhalten. Streaming und Co soll in Zukunft auf einem anderem Weg möglich sein, hier empfiehlt Qualcomm einen Blick auf die Qualcomm AllPlay Smart Media-Plattform.

Bildschirmfoto 2014-05-30 um 20.40.02



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.