Seiten aus Googles Suchergebnissen ausblenden

14. September 2011 Kategorie: Google, geschrieben von:

Manchmal sucht man etwas bei Google, findet aber nicht das Gewünschte. Oftmals findet man Seiten ganz vorne, obwohl diese nicht wirklich eine hilfreiche Lösung anbieten. Falls ihr solche Seiten kennt und von diesen genervt seid, dann könnt ihr nun Seiten blockieren. Google bietet eine Blacklist an, die ihr selbst befüllen könnt.

Bildschirmfoto 2011-09-14 um 22.55.02

Hier im Beispiel habe ich mal Chip geblockt, da diese bei fast jeder Software-Suche mit ihrem Download-Portal auftauchen. Das Feature basiert auf eurer Anmeldung, seid ihr also nicht bei Google angemeldet, dann seht ihr die unerwünschten Seiten trotzdem. Gutes Feature, werde ich definitiv nutzen. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.