Oppo N-Lens N1 Kamera-Smartphone auf ersten Bildern zu sehen

6. August 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Nachdem Oppo auch auf dem europäischen Markt angekommen ist, sind Leaks zu kommenden Geräten des Herstellers nicht mehr ganz so uninteressant für uns. Mit dem N-Lens N1 dreht es sich um ein Smartphone, das die Kamera in den Mittelpunkt des Gerätes rückt. Dabei geht es nicht um die schiere Anzahl der Megapixel, sondern darum, dass eine möglichst gute Qualität geliefert wird.

oppo_nlens_002

13 Megapixel soll die Kamera des N1 aufnehmen, ausgestattet mit einem „OWL“-Bildsensor sollen Aufnahmen bei Dunkelheit kein Problem sein. Hierfür sorgt auch der am Gerät vorhandene Xenon-Blitz. Auf den Bildern sieht man, dass die Kamera ein Stück hervorsteht, es wird also nicht versucht, diese auf kleinstmöglichem Raum unterzubringen.

oppo_nlens_001

Ein Preis für das Android-Gerät wird ebenso bereits spekuliert. Für 480 Dollar soll das Gerät den Besitzer wechseln. Es bewegt sich damit nicht gerade im Niedrigpreis-Segment, unterbietet aber die Konkurrenz. Ob Oppo damit den Kamera-Platzhirsch Nokia mit seinem Lumia 1020 vom Smartphone-Kamera-Thron stürzen kann? Das wird sich zeigen, wenn beide Geräte auf dem Markt sind.

oppo_nlens_004

Ein High-End-Kamera-Smartphone von Oppo, wäre das für Euch interessant? Das Oppo Find 5 haben sich ja bereits einige Leser zugelegt und scheinen auch zufrieden damit zu sein.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: PhoneArena |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.