Microsoft Surface: kommt direkt zum Windows 8-Start

30. Juli 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Mittlerweile wissen wir alle, dass die finale Version von Windows 8 am 26. Oktober auf den Markt kommen wird. Sie kommt mit einigen Neuerungen und Verbesserungen – aber auch mit der Metro UI, der viele von euch nichts abgewinnen können. Ich verrate euch was: auf dem PC bin ich da auch nicht der größte Fan, auf dem Tablet oder dem Convertible kann das was werden.

Ich sag mal so: bei Microsoft gibt es einige Menschen, denen geht ganz schön die Pumpe in Hinblick auf Windows 8 – wenn das Ding nicht knallt, dann wird es eng auf dem Tablet-Markt für die Redmonder. Zum Unmut einiger Hardware-Partner ist man zusätzlich dazu übergegangen, ein eigenes Gerät, das Microsoft Surface, zu bauen. Bislang war man eher im Bereich des Zubehörs zu finden, nun will man mit einem Surface im Markt Fuß fassen.

Obwohl die ganz genauen Preise für das Surface noch nicht bekannt sind und man zudem noch nicht jedes technische Detail bekannt gegeben hat, will man mit dem Surface pünktlich zum Marktstart von Windows 8 sein Debüt feiern, wie aus diesem Schreiben hervorgeht: „The next version of our operating system, Windows 8, will be generally available on October 26, 2012. At that time, we will begin selling the Surface, a series of Microsoft-designed and manufactured hardware devices.“.

Hierbei geht man bislang aber nur von der ARM-Variante aus. Dies ist bekanntlich die Nicht-Intel-Variante mit einem speziell angepassten Windows 8, auf dem keine herkömmlichen Desktop-Programme laufen. Welche Versionen von Windows 8 es gibt und welche Unterschiede diese haben, beschrieb ich in diesem Beitrag. Momentan geht man davon aus, dass die kleine Variante des Surface bei 599 Dollar liegt und damit in direkte Konkurrenz zu Apples iPad und diverser Android-Tablets der oberen Klasse tritt. Übrigens: ich habe hier einmal die Chancen und Risiken festgehalten – so wie ich sie sehe.“ (via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22517 Artikel geschrieben.