Keriver 1-Click Restore erstellt ein Vollbackup von Windows auf Basis der Volumenschattenkopie

15. Januar 2013 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Windows 8 verfügt – wie Windows 7 auch – über nette, integrierte Sicherheitsmechanismen, wie zum Beispiel wbadmin, mit dem man schnell und kostenlos ein Windows-Vollbackup erstellt. Windows 8 hat sogar noch zugelegt und mit dem Dateiversionsverlauf eine Funktion spendiert bekommen, die an die Time Machine von Mac OS X erinnert und wirklich klasse ist.

Keriver

Sollte sich jeder Windows 8-Nutzer einmal durchlesen. Ebenfalls sind die Windows 8-Bordmittel Auffrischen und Wiederherstellung ein großer Schritt gegenüber der Windows 7-Systemwiederherstellung.


Tools zum Vollbackup von Windows gibt es einige (Drive Snapshot, Redo Backup & Co), ein paar davon sind kostenlos. Ganz aktuell ist die Version 3.0 von Keriver 1-Click-Restore Free erschienen. Die unscheinbare und relativ unbekannte Sicherheitssoftware erstellt auf Basis der Windows-Volumenschattenkopie Snapshots (inkrementell, Vollbackup oder differentiell) an.

Keriver 2

Habt ihr euch das System zerschossen, dann könnt ihr dieses mit eben jener Sicherung wieder einspielen. Interessantes Feature: Keriver kann sich in den Bootloader eingraben, sodass ihr eventuelle Snapshots direkt wieder einspielen könnt. Wer dies nicht will, der kann auch direkt aus dem Startmenü ein Bootmedium erstellen, welches das Minisystem zur Wiederherstellung intus hat. Wer sich einlesen will, der findet bei Wildersecurity einen Anwender-Thread.

Keriver Boot(Danke Gordon@efb!)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17647 Artikel geschrieben.