iPad Air 2 und iPad Mini 3 von Apple selbst geleakt

15. Oktober 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Dieses Jahr steht nicht im Zeichen von Apple, erst lässt sich das neue iPhone 6 Plus angeblich verbiegen, dann gab es Probleme mit einem Softwareupdate und nun leakt Apple die neuen iPads einen Tag vor der offiziellen Vorstellung. Zufall?

ipad1.480x480-75 (1)

Mit der Veröffentlichung der iBooks App stellt Apple Handbücher für seine Geräte in digitaler Form zum Download bereit. Scheinbar hat man zu früh auf einen Knopf gedrückt und die aktualisierte Bedienungsanleitung für iOS 8.1 schon heute auf iTunes veröffentlicht. In der Bedienungsanleitung finden sich Skizzierungen des neuen iPad Air 2 und des iPad Mini 3, beide Geräte erwarten wir für die morgige Keynote.

Das Design der beiden Geräte hat sich im Vergleich zu seinen Vorgängern nicht stark geändert, lediglich der Touch-ID Sensor auf der Gerätefront zeigt, dass es sich um ein neues iPad handelt. Im Inneren der neuen iPads wird man sicherlich nichts Überraschendes finden, der A8 Chip des iPhone 6 / iPhone 6+ wird wahrscheinlich in einer erweiterten Form als A8X-Chip in die neuen iPads kommen und die Kameras der beiden iPads werden Verbesserungen mit sich bringen. In der Anleitung finden sich hierzu Anmerkungen, welche auf einen Burst-Shot-Modus schließen lassen, wie wir ihn schon vom iPhone 6 kennen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: 9to5mac |

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.