Google Nexus 4 bekommt Android 5.0 Lollipop

Keine Panik, Nexus 4-Besitzer! Google hatte heute alle Neuerungen zu Android 5.0 Lollipop bekannt gegeben, hier auch die Nexus-Geräte genannt, die das Update bekommen. Zum Schrecken vieler Besitzer eines Nexus 4 wurde nur das Nexus 5, Nexus 7 und das Nexus 10 genannt. Entwarnung gab es dann von einem Google-Mitarbeiter auf Google+, er teilte mit, dass auch das Nexus 4 ein Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten wird, im Ankündigungsbeitrag von Google zu Android 5.0 hatte man es schlichtweg vergessen. Also, packt eure Forken wieder ein 😉

Nexus-4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Puh jetzt bin ich endlich beruhigt 😀

  2. Auch das Nexus 7 (2012)?

  3. @Robin

    Ich hoffe es 🙂

  4. Wie wird’s um das Moto G (das erste) stehen ?

  5. Sehr schön! Wobei ich eigentlich schon nicht mehr mitgerechnet habe – ist schließlich das vorletzte Gerät.

  6. Dann muss ich wohl noch nicht umsteigen. Jetzt kommt es eigentlich nur noch drauf an, was das neue Nexus taugt oder um wie viel günstiger Google das Nexus 5 dann raus haut. Langfristig werde ich wohl doch ein LTE Gerät haben wollen.

  7. Ist mir juck!
    Ubuntu ftw! 🙂

  8. @Caschy, „Forken“? Ist das Bremerhavener Dialekt? 😉

  9. @Bluetrout: Forken ist wohl eher ein Wortspiel auf die „Forks“ für Android wie zB. CM.

  10. Philter Kaffee says:

    Forke – wie Gabel (als Werkzeug, wie z.B. die Mistgabel)

  11. Cashy, hast du Quelle mal verifiziert?

  12. gerade verkauft und das ist auch gut so

  13. Versteh ich nicht, das ist doch älter als 18 Monate… Und das GNEX wurde schon für 4.4. gekickt, weils angeblich über die 18 Monate war. Nervige Sache….

  14. Kann sein, dass Google sich dachte:“Hmm… Beides Krait Kerne, beides Adreno 3×0 GPU… Die Anpassungen um das 5.0 Image vom N5 für das N4 abzuändern macht unser Prakti in 2 Tagen… Liefern wir doch noch ein Update fürs Nexus 4″

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.