Google-Manager bestätigt Pixel-Nachfolger

3. März 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

„There is an annual rhythm in the industry. So, you can count on us to follow it.” – Google-Manager (SVP Hardware) und Ex-Motorola-Mann Rick Osterloh hat nun doch während eines weiteren Interviews angekündigt, dass es definitiv einen Nachfolger für Googles derzeitiges Vorzeige-Smartphone Pixel (hier unser Testbericht) geben wird. Gerade erst äußerte sich der Gute zur noch ungewissen Zukunft der Chromebooks, die ebenfalls unter dem Pixel-Label geführt werden.

„You can count on a successor this year, even if you don’t hear a date from me now,” – der Nachfolger soll demnach also noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Dass er kommt, stand für viele eh außer Frage. Nun aber die erste Aussage zu diesem Thema von offizieller Seite.

Auf den Preis angesprochen, meinte Osterloh nur: Pixel ist und bleibt Premium. Es sehe nicht so aus, als plane Google eine Budget-Version als Nachfolger des im Herbst 2016 erschienenen Google Pixel.

Wollen wir doch mal sehen, wann genau uns die ersten Bilder und Infos zum Gerät erreichen – die Leak-Lager stehen sicher schon wieder in den Startlöchern. Das komplette Interview kann man hier lesen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 745 Artikel geschrieben.