YouTube unterstützt ab App-Version 1.09 PlayStation VR

23. Dezember 2016 Kategorie: Games, Hardware, Software & Co, Streaming, Wearables, geschrieben von: André Westphal

YouTube ist in der neuen App-Version 1.09 für die Sony PlayStation 4 (Pro) erschienen und führt ein durchaus relevantes Feature ein: die Unterstützung für die PlayStation VR. Allerdings scheint die Aktualisierung noch nicht in Deutschland ausgerollt zu werden – zumindest ich erhielt auf eine Update-Prüfung hin noch keinen Zugriff. Somit bleibt meine YouTube-App an der PS4 Pro derzeit noch bei Version 1.08 stehen. In den USA hingegen konnten die User die YouTube-App 1.09 bereits herunterladen und die Unterstützung für PlayStation VR mit Screenshots belegen.

Sony veröffentlicht „Film des Tages“-App für Android

23. Dezember 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Was lange währt, wird endlich gut? Das darf man sich bei der neu veröffentlichten „Film des Tages“-App von Sony durchaus fragen. Immerhin können iOS-Nutzer bereits seit über zwei Jahren auf die täglichen Filmangebote aus Katalogen von Sony Pictures Home Entertainment, Universum Film, Concorde und weiteren Studios zugreifen. Die App liefert alle 24 Stunden einen neuen Film, den man für 3,99 in HD-Qualität kaufen kann. Abgespielt werden kann er dann „über alle Android- und
Amazon-Geräte und -Apps.“ Gekauft wird der reduzierte Film dann übrigens über Amazon-Video, jeden Tag gibt es ein neues Angebot, das aus verschiedenen Genres stammen kann, sodass für jeden etwas dabei ist. Für Filmfans sicher keine schlechte Idee, der Kaufpreis ist schon attraktiv, zumindest wenn es sich um halbwegs aktuelle Filme handelt.

Neuland Podcast: Letzte Folge, wir suchen noch ein paar Stimmen

22. Dezember 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Der vorerst letzte Neuland Podcast ist geplant – wer mag, der kann ihn am 25. Dezember hören. Zumindest haben wir da die Ausstrahlung geplant. 75 Folgen haben wir hinter uns gebracht. Eigentlich sollten es mehr sein. Allerdings habe ich nicht gedacht, dass ich es knapp dreieinhalb Jahre mit Sascha Pallenberg aushalte. Im Juli 2013 ging es mit dem Neuland Podcast los Dreieinhalb Jahre sind eine verdammt lange Zeit und es hat meistens Spaß gemacht.

Google Play Store: Filme (Kauf und Leihe), Serien, Bücher, Musik und Games stark reduziert

22. Dezember 2016 Kategorie: Android, Games, Google, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch im Google Play Store gibt es zum Jahresende noch einmal zahlreiche Angebote. Von Google selbst gibt es mehrere Angebote im Bereich Filme und Serien. Und wie für iOS, hat Square Enix auch für Android zahlreiche seiner hochkarätigen Games reduziert. Einen Leihfilm könnt Ihr Euch für 99 Cent aussuchen, wenn Ihr diesem Link folgt und den Gutschein einlöst. Zu finden auch unter den Bannern auf der Startseite von Google Play. Ihr habt in diesem Fall freie Auswahl aus dem Leihangebot.

Amazon Prime Video gibt die Highlights für den Januar 2017 preis

20. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant VideoAmazon rückt kurz vor Weihnachten schon einmal mit den Prime-Video-Highlights für den Januar 2017 raus: Einige Titel waren bereits bekannt und wurden von mir einzeln verbloggt. Etwa dürft ihr ab dem 6.  Januar 2017 die dritte Staffel von „Mozart in the Jungle“ deutsch synchronisiert genießen. Auch dass „The Man in the High Castle“ mit der zweiten Staffel anrückt, wussten wir bereits. Hier erscheint die deutsch synchronisierte Fassung am 13. Januar 2017. Comedy-Fans dürfen sich z. B. auch auf die neunte Staffel von „The Big Bang Theory“ freuen, welche ab dem 04.01.2017 bei Amazon Prime Video ihren Einstand feiern wird.

„You are Wanted“: Erster Trailer zum Amazon Original mit Matthias Schweighöfer

19. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant VideoAmazon hat heute den ersten Trailer zu seinem kommenden, deutschsprachigen Original „You Are Wanted“ veröffentlicht. Ich hatte bereits vor Monaten, nämlich im Februar 2016, das erste Mal über die Serie gebloggt. Damals haperte es aber noch an den Details und auch Material zur Serie mit Tech-Fokus fehlte noch. Nun hat Amazon allerdings mit einem ersten Promobild zur Produktion sowie einem Trailer nachgelegt. Zudem ist klar, dass alle sechs Episoden von „You Are Wanted“ ab März 2017 bei Amazon Prime Video ihre Premiere feiern. Dabei handelt es sich um Amazons erste, deutschsprachige Serien-Eigenproduktion.

Amazon Prime Video ab 20. Dezember exklusiv mit „Kevin Can Wait“

18. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant VideoAmazon hatte zwar schon seine Highlights für den Dezember 2016 vorgestellt, legt aber nun auch mit einer weiteren Ankündigung nach: Der Streaming-Anbieter wird seinen Abonnenten ab dem 20. Dezember nämlich die neue Sitcom „Kevin Can Wait“ kredenzen. In den USA schalteten bei der neuen Sitcom mit dem namensgebenden Kevin James, bekannt aus „King of Queens“, 13 Mio. Zuschauer ein. Ab dem 20. Dezember könnt ihr die ersten drei Folgen via Amazon Prime Video abrufen. Anschließend folgt jeden Dienstag jeweils eine neue Episode. Statt eines UPS- IPS-Fahrers spielt Kevin James dieses Mal einen pensionierten Polizisten.

Twitch setzt auf Personality und inszeniert das Alltagsleben der Streamer

17. Dezember 2016 Kategorie: Games, Internet, Streaming, geschrieben von: André Westphal

twitch-irl-artikelbildTwitch hat offenbar gemerkt, dass auf YouTube aktuell viele der erfolgreichsten Videos auf „Personality“ basieren. Sprich die individuellen Persönlichkeiten und das Charisma der Macher spielt die wichtigste Rolle. Das erklärt zum Beispiel auch, warum die in Schnitt und Machart wenig aufwändigen Videos von etwa LeafyIsHere so beliebt sind. Auch andere, international populäre Videomacher wie iDubbbzTV oder natürlich PewDiePie setzen im großen Stil sich selbst, ihre Meinungen und Marotten in Szene. Nicht zu vergessen die Vlogger. Nun will auch Twitch ein Stück vom Kuchen abhaben und hat Twitch IRL vorgestellt.

Amazon Fire TV: Aktualisierte App ist da

17. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

amazon-fire-tvKurz notiert: Die aktualisierte App für den Fire TV ist da. Amazon verteilt gerade die neue Oberfläche für die Fire TV-Geräte (siehe auch unser Beitrag). Hierbei spart man den leistungsschwächeren Stick aus und legt das Augenmerk erst einmal auf den aktuellen Fire TV der zweiten Generation, bevor die neue Oberfläche auch auf die Boxen der ersten Generation kommt. Solltet ihr ein Update bereits bekommen haben und euren Fire TV per App bedienen, dann ist euch sicherlich aufgefallen: es ließen sich keine Apps starten. Die alte App ist nicht komplett mit der neuen Oberfläche kompatibel. Doch Amazon versprach Abhilfe (wir berichteten)und liefert nun aktuell. Sowohl Nutzer der iOS-Variante als auch der Android-Ausgabe der App bekommen derzeit die aktualisierte Version, mit der das Starten von Apps wieder möglich ist. Besser noch: Apps lassen sich auch per Drag & Drop über die App verschieben.

Plex Server in der Cloud: Kein Amazon-Speicher einbindbar

16. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

plex artikelPlex in der Cloud. Eine interessante Sache. Denn nicht nur die Medien liegen auf Wunsch online, der ganze Server ist Cloud-basierend, ihr benötigt diesen also nicht auf dem Rechner, NAS oder Router. Setup in der Cloud ausführen, Onlinedienste verknüpfen fertig. Hört sich easy an, hat bei einer Nichtverfügbarkeit der Internetverbindung unter Umständen Nachteile, logo. Initial plante man bei Plex, dass Nutzer ihre Daten auch in die Amazon-Cloud auslagern können. In Sachen Cloud-Speicher (nicht Software) eines der interessanteren Angebote, wirbt Amazon doch damit, dass man für 70 Euro im Jahr unbegrenzten Speicher bekomme.



Seite 7 von 114« Erste...3456789101112...Letzte »