+1 für alle! Auch wenn der Betreiber keinen +1-Button hat

30. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Die Überschrift verrät es. Es sind in der letzten Zeit viele Erweiterungen auf den Markt geworfen worden, die es euch ermöglichen, ein +1 in Blogs und auf Webseiten zu vergeben, die vielleicht gar keinen +1-Button nutzen.

pluseinsNun gibt es was Neues, direkt von Google – klar – für Chrome. Mit der Google +1-Schaltfläche belohnt ihr jede Seite oder Blog mit einem +1, wenn der Content rockt. Ausserdem zeigt die Erweiterung an, wie viele +1 schon vergeben wurden. Könnt ihr ja mal selber ausprobieren – hier oder so 😉 Wer jetzt wieder Datenschutz-Paranoia bekommt, liest hier weiter. (via)

Übersetzer für Google+

29. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Viele Menschen, viele Sprachen – das sind Netzwerke. Speziell für Google+ hat Google jetzt eine Erweiterung auf den Markt gebracht, die eine schnelle Möglichkeit bietet, Postings in fremden Sprachen in die eure zu übersetzen. Nach der Installation findet ihr einen kleinen Extrapunkt unter den Postings und könnt direkt übersetzen. Google Übersetzer für Google+ bekommt ihr hier – und mich findet ihr natürlich auch bei Google+.

Bildschirmfoto 2011-08-29 um 20.36.39
(via Josh vom Google Translate-Team)

Google+ und Facebook: Warnung vor diesem Nutzer!

29. August 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Social Network, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Achtung! Kleine Warnung an alle, die sich bei Facebook oder Google+ rumtreiben. Nehmt euch vor diesem Benutzer in Acht, nehmt keine Dateien oder sonstiges an! Das Profil der Person könnt ihr euch anschauen, sofern ihr Mitglied bei Facebook oder Google+ seid (und eingeloggt): Suspekter Benutzer auf Facebook, Suspekter Benutzer bei Google+ – sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! Und warnt eure Freunde vor der Person!

nolike

Neue Facebook-Features jetzt schon nutzen

29. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp am Rande, der bis jetzt bei allen Freunden funktioniert hat, denen ich davon berichtete: ihr könnt die neuen Facebook-Features (jaja, diese hier) bereits jetzt nutzen. Was ihr dafür machen müsst? Kurz euren Account hier auf Englisch (US) switchen, danach habt ihr die neuen Features und könnt wieder in das deutsche Interface. Finde ich nicht ungeil – und ihr?

Bildschirmfoto 2011-08-29 um 15.35.28

Facebook Ticker deaktivieren

28. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Ich hätte es ja früher gebloggt, aber ich war auf einem Geburtstag. Zwar mit iPad, aber nicht mit der nötigen „Ausrüstung“, um meine Schritte, die ich gleich beschreibe, nachzuvollziehen. Worum geht es? Facebook hat den Ticker ausgerollt und ich habe schon 3 oder 4 Anfragen bekommen, wie man den Facebook Ticker deaktivieren, bzw, ausblenden kann. Den Facebook Ticker kann man bislang nirgends innerhalb von Facebook deaktivieren, allerdings ist ein Ausblenden möglich.

like

Facebook pimpt die Fotofunktion

27. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Von 720 auf 960 Pixel pimpt Facebook die Fotos. Dies betrifft nicht nur neue Fotos, auch eure bereits in das Netzwerk geladene Bilder werden nun in höherer Auflösung dargestellt. Ausserdem wurde die Fotoansicht optisch optimiert. Facebook trägt damit den pro Tag hochgeladenen 250 Millionen Bildern und deren Usern Rechnung. Ausserdem sollen die Fotos jetzt doppelt so schnell laden, wie bisher. Das Feature wird in den nächsten Tagen ausgerollt.

321459_10150368494991729_20531316728_9698504_653188_n

Google+: nicht nur blockieren – auch ignorieren, aktualisierte Android-App und neue Benachrichtigungen

26. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Google rollt bei Google+ langsam aber sicher ein neues Feature aus: Ignorieren. Bislang konnte man ja nur blockieren. Blockierte Leute können zwar weiterhin eure öffentliche Beiträge sehen, werden aber nicht mehr in der Lage sein, eure Beiträge zu kommentieren. Des Weiteren werden die blockierten Personen aus euren Kreisen entfernt und ihr werdet deren Inhalte nicht mehr in eurem Stream sehen können. Hier noch einmal die Unterscheidung: Blockieren <-> Ignorieren. Das Video erklärt es und zeigt Screenshots, das Feature ist noch nicht bei allen aktiv…

Google Kalender: Geburtstage der Facebook Kontakte einpflegen

24. August 2011 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Gastautor

Howdy, gestern schrieb ich ja hier meinen ersten Artikel und erklärte einen Weg die Geburtstage seiner Google Mail Kontakte im Kalender abzulegen. In den Kommentaren und bei Google+ kam dann oftmals direkt die Frage auf, wie man denn wohl Facebook die Geburtstage der Kontakte entnehmen kann und eben jene im Google Kalender einpflegen kann. Ich für meinen Teil, kann sagen, dass ich dies gar nicht möchte. Eben aus jenem Grund, weil ich auf Facebook auch Bekanntschaften pflege, wo mich der Geburtstag ungefähr soviel interessiert, wie Stevie Wonder Reizwäsche.

Aber sei’s drum, auch hier gibt es eine Möglichkeit:

Neues aus dem Hause Facebook: Facebooks fette Features :)

23. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Neuigkeiten aus dem blauen Netzwerk namens Facebook. Klar, man muss ja innovativ bleiben & gegen andere Netzwerke anstinken. Ich fasse die Neuigkeiten mal kurz & knapp zusammen. Das Profil soll laut Facebook „deine Heimat im Web“ werden. Du sollst dich sicher fühlen und einfach zurecht finden. So kann man jetzt jeden Punkt im Profil direkt sichtbar machen (oder auch nicht), ohne dass man sich durch zig Untermenüs klicken muss.

292789_10150365076526729_20531316728_9671022_5675797_n

Zukünftig wird man auch schnell per Klick entscheiden können, ob man auf einem Foto markiert werden will. Das finde ich persönlich ganz gut. Bin ja auch ab und an unterwegs und werde auf peinlichen Fotos markiert 😉

Twitter schaltet Galerie scharf

23. August 2011 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Nun ist sie auch bei mir scharf geschaltet: die Galerie für eure Twitter-Fotos. So seht ihr jetzt in eurem Profil (und in jedem anderen öffentlichen Profil auch), die hochgeladenen Bilder. Die Bilder werden nur angezeigt, wenn diese über einen unterstützten Fotodienst zu Twitter gelangten, dass von mir genutzte Droplr wird nicht unterstützt, sodass bei mir nur selten aktuelle Screenshots zu finden sind.

Bildschirmfoto 2011-08-23 um 11.01.36

Die einzelnen Bilder werden euch übersichtlich in einer Lightbox angezeigt, probiert es ruhig selbst mal aus, bei mir wird ja nicht so viel angezeigt, ich twittere ja höchstens mal Bierfotos von unterwegs 😉