Skype: Fehler würfelt die Ansicht durcheinander

artikel_skypeKurz notiert: Ihr seid mit Skype in der Version 7.17.0.105 unter Windows unterwegs? Dann kann es unter Umständen sein, dass ihr von einem lästigen Bug betroffen seid. So werden in dieser Version die Konversationen nicht mehr in ihrer richtigen Reihenfolge dargestellt, stattdessen sind sie bunt durcheinander gewürfelt – je nach Nutzung kann dies dazu führen, dass es etwas unübersichtlich wird. Tipp von Microsoft aus dem eigenen Forum? Erst einmal die alte Version nutzen 7.17.0.104 nutzen, bis der Fehler in einer neueren Version dann komplett behoben wird. Kann passieren, ist natürlich trotzdem extrem nervig.

(via thurott)

skype

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Ich habs aufgegeben mit Skype. War mal ganz gut benutzbar aber ist jetzt nur noch ein sehr unzuverlässig funktionierender Resourcenfresser. Wirklich erschreckend wie wenig Ahnung so eine große Softwarebude von Software hat.

  2. Skype, der Real Player unter den Messengern.

  3. Karl Kurzschluss says:

    Jeder kennt Skype. Jeder hat es installiert. Niemand nutzt es. Ich bin wirklich Internet-affin und habe reichlich Kontakte bei WhatsApp oder Facebook. Aber Skype? Weniger als 5. Von denen exakt 0 Personen diese Software tatsächlich nutzen. Woran liegt’s?

  4. ElPresidente says:

    Früher war es mein Hauptkommunikationsmedium. Aber seit Microsoft das gekauft hat, ist es nur Bergab gegangen. Auf allen Systemen. Meine Freunde ich nutzen es nicht mehr, völlig verhunzt ist dieses Programm geworden.

  5. seit heute gibt es eine 106-Version. Keine Ahnung ob das damit gefixt ist. Siehe hier: http://www.computerbase.de/downloads/internet/kommunikation/skype/