Evernote Food-App wird zum 30. September eingestellt

27. August 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_Evernote FoodKurz notiert: Evernote ist eine der Basic-Apps, ohne die ich in meinem täglichen Leben nicht überleben würde. Die App speichert jede kleine Notiz von mir, sei es beruflich oder privat. Doch einige von Euch wussten sicher nicht einmal, dass Evernote auch andere Apps besitzt, als die für reine Notizen. Eine davon ist „Evernote Food“, die Menschen helfen sollte, sich bestimmte Gerichte zu merken und Rezepte hinzuzufügen. Doch die Evernote-App selbst in Kombination mit dem Evernote Web Clipper haben die Food-App immer weiter in den Hintergrund gedrängt, sodass Evernote nun beschlossen hat, die Evernote Food-App für iOS und Android zum 30. September einzustampfen. Danach wird die App unbrauchbar, da Evernote auch den In-App-Sync ausknipst.

Pocket 6.0: „Empfehlungen“-Funktion verlässt Beta-Phase

26. August 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_pocketKurz notiert: Anfang August kündigte der Read-It-Later Dienst Pocket an, dass man eine öffentliche Beta einführe. In dieser Beta wolle man regelmäßig interessierten Nutzern vorab Einblicke in die neuen Funktionen des Dienstes gewähren. Zu Anfang startete Pocket mit einem „Empfehlen“-Feature, welches anhand Eurer Lesegewohnheiten, beziehungsweise für später gespeicherten Artikel weitere Top-Artikel von anderen Seiten zum Lesen empfiehlt. Diese Funktion hat recht fix die Beta-Phase verlassen, denn nun gibt Pocket bekannt, dass die Empfehlungen als fester Bestandteil in die Haupt-Apps für Android, iOS sowie das Web eingebaut werden. Die Desktop-App für Mac wird leider nicht genannt und auch nicht, ob und wann die Funktion hier Einzug erhält.

Archos 50e Helium & Archos 50 Cesium bieten Wahl zwischen Windows 10 und Android

26. August 2015 Kategorie: Android, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Archos-50EHE-04Wieder einmal neue Smartphones von Archos. Der französische Hersteller hat gestern erst das Diamond S vorgestellt, nun folgen zwei Geräte, die dem Nutzer die Wahl überlassen, ob er lieber Android oder Windows Phone nutzen möchte. Das Android-Modell hört auf den Namen Archos 50e Helium, die Windows-Variante heißt Archos 50 Cesium. Beide sollen im November für 129,99 Euro in den Handel kommen. Bis auf die Unterscheidung in Sachen Betriebssystem ändert sich nichts, beide Smartphones verfügen über 5 Zoll große HD-Displays mit IPS-Technologie.

WOW! Amazon Underground: neue Amazon-App bietet Gratis-Apps

26. August 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

undergorundAmazon hat in den letzten Tagen im Hintergrund eifrig getestet – so war beispielsweise die tägliche kostenlose App zeitweise nicht mehr im App Shop zu finden. Das Ganze offensichtlich aus gutem Grund, denn offenbar wird der Amazon Underground diesen Platz einnehmen. Die Android-App ist als APK zu bekommen, bietet unter dem Label „Amazon“ alles, was die normale App auch kann, dazu hat man allerdings auch den Reiter „Underground„, über den sich allerlei entdecken lassen soll.

OnePlus One: Cyanogen OS 12.1 erschienen

26. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

cyanogen os 12.1 oneplusSeit gestern Abend ist für Besitzer eines OnePlus One das Cyanogen OS in der Version 12.1 zum Download verfügbar. Das Update wird in Etappen verteilt, sodass es durchaus sein kann, dass euer Gerät noch keine Aktualisierung findet – alternativ kann man die Aktualisierung von Hand durchführen, das entsprechende Paket findet ihr hier. Cyanogen OS 12.1 basiert auf Android 5.1.1, schließt Sicherheitslücken und bringt eine verbesserte Stabilität und Performance mit sich.

Link Bubble Browser: Android-App mit Premium-Funktionen ab sofort kostenlos

26. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Link Bubble BrowserChris Lacy ist vielleicht vom Namen her einigen Android-Nutzern bekannt. Er zeichnet sich für den Action Launcher und den Link BubbleBrowser  verantwortlich. Zuletzt genannte App gehört allerdings nicht mehr ihm, sondern ein Investor hatte die App gekauft. Nun hat man sich entschlossen, die App generell mit ihren Premium-Funktionen kostenlos anzubieten. Käufer der App, die die App nach dem 04. August erworben haben, können eine Rückzahlung einfordern, den Ablauf findet ihr in diesem Blog-Beitrag.

Archos Diamond S: Smartphone mit Fusion Storage kommt im November

25. August 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

archos diamond sNeues vom französischen Hersteller Archos – die kündigen zwar immer fleißig diverse Dinge an, im echten Leben habe ich davon bislang aber nur wenig gesehen. Der neuste Streich nennt sich Archos Diamond S, hierbei handelt es sich um ein Smartphone, welches mit dem Betriebssystem Android ausgeliefert wird und im November für einen Preis von 229,99 Euro zu haben sein soll. Was drin ist im Franzosen?

Wileyfox Swift & Storm vorgestellt: Smartphones mit Cyanogen OS

25. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

SwiftWileyfox, Smartphone-Startup aus Großbritannien, kommt mit neuen Smartphones. Hierbei hat man eine interessante Strategie, denn man platziert diese im (noch) unteren Preisbereich und stattet diese mit dem Cyanogen OS aus. Einige Nischen-Anbieter versuchen derzeit ihr Heil im Vertrieb von ordentlich ausgestatteten China-Smartphones zu machen, die auf den Cyanogen OS setzen und preislich attraktiv sind. Hat ja beim OnePlus One auch geklappt. Zwei Geräte hat man am Start, einmal das 5 Zoll große Swift und das 5,5 Zoll messende Storm.

Samsung Galaxy Note 5: S Pen bitte richtig einführen

25. August 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

GalaxyNote5_02Das Samsung Galaxy Note 5 wird nach aktuellem Stand (der sich natürlich jederzeit ändern kann) nicht in Europa vertrieben. Das neue Phablet von Samsung weist gute Eckdaten auf, doch momentan gibt es eine Sache, an die Nutzer denken sollten, die sich das Samsung Galaxy Note 5 vielleicht aus dem Ausland importieren. Der Stylus könnte für Probleme sorgen, sofern man nicht achtsam ist und diesen verkehrt herum in das Gerät einführt. 

WhatsApp: Viele Neuerungen fließen nun in die finale Version ein

25. August 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Artikel-WhatsApp-LogoWhatsApp gehört zu den beliebtesten Messengern, in der letzten Zeit hat man beim vom Facebook gekauften Unternehmen eifrig gewerkelt und viele Neuerungen einfließen lassen – und dazu gehört nicht nur das Freischalten von WhatsApp Web für iOS. Die Beta-Versionen, die ich grundsätzlich auf meinem LG G4 einsetze, haben schon im Juli zahlreiche Verbesserungen erhalten. Zu ihnen gehört das Justieren von Benachrichtigungen auf Chat-Basis, das Markieren von Chats als gelesen oder ungelesen, neue Emojis, der auf Wunsch reduzierte Datenverbrauch bei WhatsApp-Anrufen und auch die Unterstützung von Senden und Speichern bei eingehenden Kontaktkarten.



Seite 159 von 842« Erste...157158159160161162...Letzte »