Amazon Fire: Neuerungen an der Tablet-Oberfläche

Nutzer eines Tablets der Marke „Amazon Fire“ haben es vielleicht mitbekommen, vielleicht aber auch nicht. Während Hersteller wie Apple und Google Neuerungen an der grafischen Oberfläche, quasi der Schnittstelle Mensch > Maschine, groß kommunizieren, sieht das bei Amazon oft anders aus. Auch dieses Mal ist das nicht anders, denn es kommt eine kleine Veränderung ohne große Ankündigung. Wir konnten das Ganze auf unseren Geräten aber schon nachvollziehen.

Schaut mal euer Fire Tablet an und achtet auf die Menüs auf dem Startbildschirm. Da sind normalerweise neun Tabs zu sehen, Startseite, Bücher, Videos, Video, Spiele und Apps usw. Wirkt manchmal recht wuselig und geraffelig auf den Nutzer. Hat man offensichtlich auch bei Amazon erkannt. Man hat am User Interface Änderungen vorgenommen, statt neun hat man nun drei Tabs. Unser Artikelbild zeigt euch einmal das alte und das neue Erscheinungsbild.

–          Für Sie: Zum Erkunden neuer Inhalte wie Bücher, Videos oder Apps

–          Startseite: mit allen Apps von euch

–          Bibliothek: Zugriff auf gekaufte oder heruntergeladene Inhalte

Das Update ist bereits für die 9. Generation der Fire 7 und Fire HD 10 Tablets sowie die 9. und 10. Generation der Fire HD 8 Tablets ausgerollt, so viel konnten wir in Erfahrung bringen. Aktuell arbeite man wohl auch am Rollout für ältere Generationen, hier gibt’s aber keine Information, welche Geräte wann versorgt werden.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. HD8, 7. Generation auch schon ausgerollt

  2. Hä? Ich habe meins zum letzten Black Friday, also letztes Jahr, gekauft, und da war das schon so! Also von neuem Update kann keine Rede sein, oder ist das euer Aprilscherz?

    • Definitiv ist 3 statt 9 neu 🙂

      • @caschy
        das ist nicht korrekt. Das ist auf dem Fire HD8 schon seit Wochen.

        • „seit Wochen“ vs. letztes Jahr – schon ein Unterschied. Hab mich extra rückversichert, dass das erst frisch ausgerollt wurde.

          • Frisch ausgerollt?
            Gerade geschaut, wurde am 20.02.2021 installiert. Firmware 7.3.1.8
            Egal, was sind schon Wochen in der heutigen Zeit.

            • Lies bitte noch einmal: Das Update ist bereits für die 9. Generation der Fire 7 und Fire HD 10 Tablets sowie die 9. und 10. Generation der Fire HD 8 Tablets ausgerollt, so viel konnten wir in Erfahrung bringen. Aktuell arbeite man wohl auch am Rollout für ältere Generationen, hier gibt’s aber keine Information, welche Geräte wann versorgt werden.

              • Ist ja jetzt egal, das FireHD8 (8. Generation) hat dieses Update jedenfalls bereits seit Februar.
                Müssig weiter darüber zu disktutieren.

                Viel besser: Ich wünsche allen ein Frohes Osterfest.

                • Euch auch!

                  Abschließend: Rollouts dauern einige Zeit. (Da können es einige früher haben, andere später). Aber sag mal: Haste n Mikro in der Suchleiste oder nur die Lupe?

  3. iMactouch says:

    Das sehe ich dank der Fire Toolbox nicht mehr. 🙂

  4. Hallo, meine Frau benutzt ein Fire 7 (7.Generation) als Reader. Am 19.01.2021 wurde die Version 5.6.8.0 installiert. Da ist es auch (schon) so, dass nur die drei Punkte angezeigt werden. (Und ich hatte mich schon gewundert warum sie sich beschwerte, dass sie nichts mehr findet) 😉

    • Wir haben ein Fire HD8 (7. Gen) mit 5.6.8.0, das hat noch die alte Oberfläche.
      Dazu noch ein HD10 (9. Gen), das hat die „neue“ Oberfläche auch schon seit Februar, so neu ist die also wirklich nicht.
      Wobei ich die alte Oberfläche nicht schlechter fand, war für mich sogar übersichtlicher (Bücher waren halt unter Bücher), mag aber Gewöhnungssache sein.
      Das Update für den 4k-Stick ist bislang noch nicht angekommen, da ssieht ja auch eher wie eine Verschlimmbesserung aus.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.