Lawnchair 11: Erste Alpha des Android-Launchers verfügbar

Um den einige Zeit sehr beliebten Lawnchair Launcher für Android-Smartphones war es längere Zeit ruhig, mittlerweile hat es einige Drehungen im Team gegeben und es wurde auch an einer neuen Version gearbeitet. Nun gibt es auch eine neue Version, nämlich Lawnchair 11 Alpha 1. Eine frühe Version, die auf dem aktuellen AOSP-Launcher setzt. Die Alpha hat nicht alle Funktionen, wohl aber versucht man direkt, die Kernfunktionen mit auszuliefern.

• At a Glance widget
• Dock search bar
• Icon pack support
• Customisable grid dimensions
• Google Feed integration (see below)
• Icon and label resizing
• Swipe down for notifications
• Auto Adaptive Icons with optional coloured backgrounds
• Customisable App Drawer background opacity

Zum ersten Mal arbeitete Lawnchair 11 mit QuickSwitch unter Android 11. Man biete die Google-Feed-Integration über das neue Lawnfeed 3, das nur mit Lawnchair 11 kompatibel ist. (Für Lawnchair 9 und 10 verwendet man weiterhin Lawnfeed 2.) Bekannte Probleme sind keine Bezeichnungen im Widget Drawer sowie fehlende Bildschirmübergänge in den Einstellungen. Lawnchair 11 wurde nur auf Android 11 getestet, offizielle Unterstützung für ältere Versionen solle noch folgen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Thomas Höllriegl says:

    Ich erkenne keinen Vorteil gegenüber dem Pixel Launcher. Die Probleme machen es nicht besser. Scheint mir irgendwie ein Ersatz für Smartphones zu sein, die den Pixel Launcher sonst nicht installieren können. Wobei ich nicht weiß, ob der Pixel Launcher den Pixel Phones vorbehalten ist.

    • Selbst in dieser allerersten Version, wo er kaum features hat, bietet er doch schon mehr als der Pixel Launcher. Dann schaue man sich einmal an, was die stabile Version für Möglichkeiten bietet und man sieht die vielen Vorteile.

      Nicht nur Icon Packs, sondern auch z. B. Die Möglichkeit, das Raster so anzupassen, dass mehr auf den Homescreen passt, Apps aus dem Drawer ausblenden, mehr persönliche Gesten definieren und vieles mehr.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.