LG: G Pad zur IFA?

18. August 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Gerüchte, Gerüchte! LG wird nachgesagt, ein neues Android-Tablet vorzustellen, nachdem man vor langer Zeit mit dem 3D-Tablet V900 eher einen Flop hinlegte. Nun soll man angeblich einen Neustart probieren. Vermutete Hardware? Snapdragon 800, 2 GB RAM und ein 8,3 Zoll großes Display mit 1920 x 1080 Pixeln. Sollte ein LG G Pad tatsächlich kommen und LG sich dabei an die Designsprache des LG G2 gehalten haben, dann wird es definitiv ein tolles Gerät. Vermutet wird das Gerät zur IFA 2013, beziehungsweise auf einem Presse-Event vor dem Start der IFA – am 04. September.

LG_c_hor_tag

Offizielle Einladungen sind noch nicht raus, doch das LG Event findet am Abend des 04. September direkt nach der Samsung-Präsentation statt, gegen 21 Uhr wird dies etwa sein. Sollte sich dort ein LG G Pad finden lassen, dann könnt ihr hier davon lesen. Hohe Verkaufszahlen mit Android-Tablets? Schafft man heutzutage sicherlich nur mit Knallerpreisen oder dem Nexus-Label. LG wird nachgesagt, knapp 100.000 Modelle des LG G Pad monatlich absetzen zu wollen.

My Cloud Player für SoundCloud: SoundCloud-Downloader mit Tablet-Modus

18. August 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

My Cloud Player hatte ich hier schon einmal vorgestellt, ein Interface im Web für den ambitionierten SoundCloud-Fan. Man kann massig einstellen, suchen und sammeln, was den Dienst bei exzessiver Nutzung von SoundCloud einfach nützlich macht. Besonders interessant ist die Android-App für einige. Die My Cloud Player-App für Android bietet euch die Download-Möglichkeit von Songs auf dem Android-Smartphone an.

Heißt: vor der langen Flugreise ordentlich Songs von Soundcloud auf Tablet oder Smartphone runterladen und dann in Ruhe offline hören. Das Update bringt die Downloadmöglichkeit des Orginaltracks (in den Einstellungen aktivierbar), ferner gibt es einen aktualisierten Tablet-Modus, sodass auch Tablet-Nutzer in den Genuss der angepassten App kommen.

Facebook: Betaversion für Android mit animierten Stickern und Fehlerbehebungen

17. August 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook bietet seinen Android-Nutzern bekanntlich ein Betaprogramm an, wie man teilnehmen kann, beschrieben wir ja bereits in diesem Beitrag. Ganz aktuell hat man eine neue Version der Social Network-App an die Betatester ausgerollt, die mit mehr oder weniger nützlichen Änderungen daherkommt. So gibt es jetzt zum Beispiel für die Jüngeren unter uns animierte Sticker, sofern man Android 4.0.2 oder höher einsetzt.

Download @
Google Play
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Ebenfalls wurde der Fehler behoben, dass die App nicht mehr bei einigen Benutzern abstürzt, wenn vollformatige Bilder angeschaut werden. Auch sollten nun die richtigen Bilder angezeigt werden, wenn ihr diese auswählt, einige Benutzer bekamen immer nur das Albumcover zu sehen. Seit kurzem sind in der Facebook-App ja auch Elemente aus Facebook Home zu finden (wir berichteten), Nutzer dieser Ansicht haben nun die Möglichkeit, ihre Musik über den Lockscreen zu steuern.

Runtastic Sit-Ups: Pro-Version für Android gerade kostenlos

17. August 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Nachdem im April die iOS-Benutzer die App Runtastic Sit-Ups als Pro-Version geschenkt bekommen haben, sind nun die Androiden dran. Was die App kann? Die offizielle Beschreibung der App: Die magische Grenze von über 100 Sit-Ups zu brechen erscheint dir unmöglich? Lass dich vom Gegenteil überzeugen. Ein trainierter Waschbrettbauch in nur kurzer Zeit? Die Runtastic SitUps App, dein persönlicher Sit-Up Trainer am Smartphone/Tablet, macht es möglich. Du erreichst dieses Ziel mit viel Spaß und Motivation.

Download @
Google Play
Entwickler: Runtastic
Preis: Kostenlos

Gemessen wird dabei per Beschleunigungssensor am Smartphone. Innerhalb der App findet man drei Level mit einem sportwissenschaftlichen Trainingsplan für 100 Sit-Ups vor; ebenfalls kann man seine persönlichen Rekorde & Statistiken (z.B. Monatsstatistik, Jahresstatistik…) festhalten. Solltet ihr also in den eigenen vier Wänden mal trainieren und etwas für euch tun wollen – dann schaut euch runtastic SitUps PRO ruhig an. Freischalten der Pro-Variante: In den Einstellungen den Promocode APPOFTHEDAY eingeben.

TuneIn Radio Pro derzeit kostenlos im Amazon App Store

17. August 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

TuneIn Radio muss ich wohl kaum noch jemandem vorstellen, oder? Eine, wenn nicht gar die beste Radio-App, die man so für Web, Android und iOS bekommen kann. Der Hörspaß ist kostenlos zu haben, bietet aber auch eine kostenpflichtige Premium-Version an. Über 70.000 Stationen kann man laut TuneIn mittlerweile hören, ebenfalls gibt es knapp 2 Millionen On-Demand-Programme, wie Sendungen, Podcasts oder Konzerte. Was TuneIn Pro im Gegensatz zur kostenlosen Version unter anderem kann, ist das Aufzeichnen von Radiostreams, auch kann man Sendungen pausieren und später weiter hören. Im Google Play Store kostet die Pro-Variante gerade 3,84 Euro, man spart also eine feine Summe. TuneIn Radio Pro: definitiv eine Empfehlung von mir, es darf zugeschlagen werden.

Download @
Amazon Apps
Entwickler: TuneIn
Preis: 2,90 €

Das versteckt sich in Google Maps 7.1 für Android

16. August 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Google Maps für Android-Update wird gerade verteilt. Möglich, dass Ihr es sogar schon bekommen habt. Falls nicht, solltet Ihr warten, da Google Maps mittlerweile in sehr vielen verschiedenen Versionen ausgeliefert wird, könnte es schwierig sein, die passende Version zu finden. Das Update auf 7.1 bringt eigentlich nur kleine Verbesserungen und Anpassungen. Viel interessanter ist aber, was sich unter der Haube noch so versteckt.

google maps

Samsung Galaxy Note 3: Zusammenfassung der Gerüchte

16. August 2013 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es hat sich in der Gerüchteküche schon ziemlich viel angesammelt, was das Samsung Galaxy Note III anbelangt. Vorgestellt werden soll das Gerät am 4. September in Berlin. Schenkt man den ganzen Gerüchten und Leaks Glauben, können wir uns schon ein recht gutes Bild von dem Gerät machen. Es wird wohl drei Varianten vom Note III geben, die für verschiedene Regionen (LTE, 3G und Dual-SIM) gefertigt werden. Die Taktik mit verschiedenen Prozessoren (Qualcomm und Exynos) konnte man schon beim Galaxy S4 beobachten.

Samsung-Galaxy-Note-3-concept-1

Samsung Galaxy Gear angeblich zur IFA 2013

16. August 2013 Kategorie: Android, Hardware, Wearables, geschrieben von: caschy

Die IFA 2013 in Berlin steht vor der Tür. Ab dem 04. September werden wir mit Neuerungen und Nachrichten erschlagen, denn am besagten 04. September geht der Pressespaß auf der IFA los. Viele Geräte sind schon bestätigt, wir warten nur auf die offizielle Vorstellung. Nicht bestätigt, aber seitens Bloomberg vermutet wird die Vorstellung der ominösen Samsung Galaxy Gear, einer Smartwatch auf Android-Basis. Vieles soll nicht bekannt sein, man stützt sich hier auf die übliche Aussage aus “gut unterrichteten Quellen” – man soll mit der Uhr in der Lage sein, Anrufe und Mails zu bearbeiten, auch Surfen soll möglich sein.

SM-V100T

Was mir persönlich logisch erscheinen würde? Die Uhr hat auch einen Fitness-Tracker, denn mit dem Samsung Galaxy S4 wurde ja auch die Sparte Health bei Samsung noch einmal weiter ausgebaut. Ein riesiger Markt. Jüngst sind auch Patentzeichnungen aufgetaucht, die allerdings nicht mehr als eine grobe Design-Idee geben. Sollte so eine Samsung Galaxy Gear kommen, würdet ihr euch noch eine technische Spielerei um das Handgelenk hängen? Ich für meinen Teil vermisse nicht einmal die Uhr und eine Smartwatch müsste mir schon große Vorteile verschaffen – und das kann ich mir derzeit noch nicht vorstellen.

Windows Phone 8: Landen WLAN-Schlüssel unverschlüsselt in der Cloud?

16. August 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an die Geschichte mit Android, als herauskam, dass Google angeblich die WLAN-Schlüssel in Backups unverschlüsselt auf den eigenen Servern speichert? Während die Übertragung dieser Passwörter verschlüsselt abläuft, soll die Speicherung jedoch unverschlüsselt stattfinden. Das ist für den einzelnen Benutzer vielleicht uninteressant, kann doch kein anderer Benutzer dieses WLAN-Passwort erfahren, der nicht Zugriff auf das Smartphone oder die kompletten Kontodaten hat. Google ab übrigens auch jüngst bekannt, dass man den Cloud Storage Serverseitig verschlüsselt. Die Keys dafür? In Googles Hand.

Nokia 720

Wie das Ganze bei Windows Phone 8 aussieht? Auch Windows Phone bietet bekanntlich optionale Backups an, was bei mir und einigen Lesern die Frage aufwarf, welche Daten Microsoft sichert und ob eventuelle WLAN-Keys verschlüsselt sind. Die Anfrage wurde nun beantwortet, ging von Microsoft Deutschland über Microsoft USA in die Phone-Abteilung und dann zu mir. Antwort gefällig? “Windows Phone 8 does not store Wi-Fi SSID or credentials in the cloud during the backup or update process”. Womit diese Frage auch geklärt wäre.

Google Übersetzer mit Verbesserungen

16. August 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Googles Übersetzungsdienst Google Translate, oder hierzulande auch: Google Übersetzer, ist mal wieder um Nuancen verbessert worden. Google Translate kann in allen Lebenslagen oder im Ausland helfen, wenn die eigenen Fremdsprachenkenntnisse einfach nicht mehr ausreichen und man sich verständigen möchte, vielleicht möchte man ja auch wissen, was da auf dem Schild des Lebensmittels steht, welches man gerade kauft.

Google-Translate



Seite 148 von 397« Erste...146147148149150151...Letzte »