Bundesliga-Tippspiel auf Caschys Blog

19. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Wir führen die WM-Tradition weiter und veranstalten wieder ein kleines Bundesliga-Tippspiel im kleinen Kreis. Nur für Menschen, die Lust auf die ganze Saison haben, ist das Bundesliga-Tippspiel auf 300 Tipper begrenzt. Ich habe zur Lösung von Kicktipp gegriffen, weil ohne Frickelei und Umstände nutzbar.

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 18.41.21

Kostet im Monat 20 Euro, die kann ich entbehren, 60 Euro wären für 1000 Teilnehmer fällig geworden. Da kurzfristig kein Sponsor aufzutreiben war, bleibt es bei 300 Teilnehmern, vorerst ohne Preise für irgendwelche Gewinner – sollte sich da bis Samstag was ändern, stocke ich sofort auf das 1000er-Kontingent auf – Kicktipp wollte mit mir keinen Special-Deal eingehen.

Deshalb: Kleiner Kreis für Menschen, die auch aus Spaß an der Freud dabei sind, im Rahmen des WM-Tippspiels haben sich massig Menschen gemeldet, die gerne tippen würden.

Ich habe für das Tippspiel eine Seite eingerichtet, die bis zum Ende der Saison live geschaltet und in unserer Navigation zu finden sein wird. Hier ist der direkte Link, falls ihr euch ein Lesezeichen anlegen wollt.

Was gibt es zu gewinnen? Ruhm und Ehre! Ich habe das Tippspiel aus Spaß an der Freund eingebaut, weil ich mit den Lesern einfach tippen will und keine Gewinnspielmuttis anlocken möchte. Sollte sich ein Sponsor mit etwas Hochkarätigen melden, dann werde ich das hier noch separat mitteilen. Das Tippspiel basiert auf der bekannten Kicktipp-Geschichte, Nutzer der Plattform sollten sich sofort auskennen. Für alle anderen sollte es allerdings auch kein Hexenwerk sein, sich zu registrieren.

Wichtig ist halt nur: Registrieren, den Account aktivieren und dann auf keinen Fall vergessen, direkt danach in den Reiter Tippabgabe zu gehen, damit ihr dort euren Spitznamen oder Namen vergeben könnt. Der Rest ist hoffentlich selbsterklärend, Hilfetexte und Erklärungen sind im Tippspiel zu finden.

In diesem Sinne: ich freue mich auf euch!

Update: die 300 sind voll.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.