Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benchmark-Tool 3DMark für iOS erschienen

10. September 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Einen passenderen Zeitpunkt hätte man bei Futuremark wohl nicht wählen können. Pünktlich zur Vorstellung der nächsten iPhone Generation ist das Benchmark-Tool 3DMark auch für iOS zu haben. Die Android-Version ist schon länger erhältlich. Es können verschiedene Tests durchgeführt werden, die dann Auskunft über die Leistung des Smartphones geben. Die Ergebnisse können plattformübergreifend (Android, iOS, Windows) verglichen werden. Eine Version für Windows RT soll noch folgen. Mal sehen, wie die neue iPhone-Generation abschneiden wird.

3DMark Ice Storm Benchmark
3DMark Ice Storm Benchmark
Entwickler: Futuremark Oy
Preis: Kostenlos
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot
  • 3DMark Ice Storm Benchmark Screenshot

IFA 2013: LG präsentiert 77 Zoll Curved Ultra HD TV

10. September 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gebogene Fernseher und 4K (Ultra HD) sind der Hingucker auf der IFA 2013 in Berlin. Wie beides in Kombination wirkt, kann man bei LG sehen. Das Unternehmen hat einen 77 Zoll (195 cm) Curved OLED TV ausgestellt, der in der Tat sehr beeindruckend ist. Erst vor 8 Monaten präsentierte man mit einem 55 Zoll Curved OLED TV eine Weltneuheit, die man nun noch einmal locker überbietet.

LG4KOLEDCurved

Als derzeit größtes OLED TV-Gerät der Welt repräsentiert der 77-Zoll Ultra HD Curved OLED TV auch den bisher höchsten Entwicklungsstand bei Fernsehgeräten von LG. Mit einer Bilddiagonale von 195 cm füllt der enorme Bildschirm ähnlich wie eine IMAX-Kinoleinwand das Sichtfeld des Zuschauers vollständiger aus als ein flacher TV-Bildschirm. Der Ultra HD Curved OLED TV kombiniert die WRGB OLED-Technologie von LG mit Ultra HD-Technologie.

Sony PS Vita TV angekündigt: PS Vita Games für TV-Geräte

9. September 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sony hat für Japan die PS Vita TV angekündigt, eine kleine Box ähnlich der OUYA, durch Sonys TV- und Musik-Diensten zudem auch nahe am Apple TV. Die kleine Konsole ermöglicht das Spielen von PS Vita, PSP und PS One Games mit einem DualShock 3-Controller auf dem Fernseher. Da der DualShock 3-Controller keine Touch-Funktionalität besitzt, können nicht alle PS Vita-Titel gespielt werden, ob auch der Controller der PS 4 kompatibel sein wird, ist nicht bekannt.

Neben dem Gaming stehen auch weitere Inhalte zur Verfügung. Hulu, Video Unlimited und weitere japanische Dienste. Die Mini-Konsole kann auch in Verbindung mit der PS 4 genutzt werden. Dies ist im Video zu sehen. Der Preis der Konsole liegt bei ungefähr 95 Dollar, im Set mit einem DualShock 3-Controller bei knapp 145 Dollar.

Lokales Chromecast Streaming aus Entwickler-Sicht im Video

9. September 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wir berichteten bereits Ende August vom österreichischen Entwickler Bruno Hautzenberger, dem es gelang lokale Dateien über Chromecast zu streamen, eine Funktion die Google dem kleinen Stick erst irgendwann spendieren möchte. Dieser hat den Stick nun seit zwei Wochen in der Zerre gehabt und erklärt nun ausführlich was auf welche Weise möglich ist.

Das Ganze in Kurzform: Es können lokale Inhalte gestreamt werden, wenn diese über eine Url erreichbar sind. Der Stick streamt die Inhalte direkt, also ohne Verbindung zum Smartphone, mit dem der Stick gesteuert wird. Jede Chromecast-App besteht aus einem Sender und einem Empfänger, wobei die Smartphone-App der Sender zur Steuerung ist und Chromecast als Empfänger nur die Befehle ausführt. Genauer könnt Ihr das direkt auf the-engine.at nachlesen. Das Video erklärt die Funktion ebenfalls sehr gut. Wird Chromecast dadurch für Euch interessanter?

Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 ab heute für Entwickler verfügbar

9. September 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ursprünglich wollte Microsoft Windows 8.1 nicht vorab freigeben, obwohl das erste große Update für Windows 8 bereits fertiggestellt ist. Nun ist Windows 8.1 (und Windows Server 2012 R2) doch bereits via TechNet und MSDN verfügbar. Wer einen entsprechenden Zugang hat, kann sich die finale Version also bereits besorgen.

Microsoft Surface - Windows 8 RT

Offiziell wird Windows 8.1 ab dem 18. Oktober verfügbar sein. Gemunkelt wird auch, dass zu diesem Zeitpunkt die neuen Surface-Tablets in den verkauf gehen. Das Surface 2 Pro soll dabei mit einem Haswell-Prozessor ausgestattet sein, während das Surface 2 (Nachfolger des Surface RT) mit einem Nvidia Tegra 4-Chipsatz kommen wird.

Opera veröffentlicht Coast Browser für iPad

9. September 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Opera ging schon immer etwas andere Browser Wege. Mit Opera mini gelang ein großer Wurf, der kleine Browser lädt nicht nur Seiten schnell, wenn man eine langsame Internetverbindung hat, sondern spart gleichzeitig auch eine Menge Daten ein. Mit Coast will Opera das Browsen auf dem iPad mit neuen Ansätzen vereinfachen und gleichzeitig intuitiver gestalten.

Opera_Coast

Adresszeile und Tabs gehören zur Standard-Ausstattung eines Browsers? Opera sagt nein und lässt diese zwei Features einfach weg. Es gibt ein Suchfeld und Schnellzugriff-Kacheln, die beliebig angeordnet werden können. Beginnt man eine Adresse einer Webseite in das Suchfeld einzugeben, erhält man Vorschläge und kann die Urls sehr einfach aus verschiedenen Komponenten zusammensetzen, falls die Seite nicht direkt als Icon angezeigt wird.

Surface 2 könnte am 23. September mit Tegra 4, Full HD Display und in zwei Farben erscheinen

9. September 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Neuauflage des Surface RT wird mittlerweile einiges nachgesagt. Unter anderem ein Tegra 4-Prozessor von Nvidia, der für wesentlich mehr Power sorgen sollte als der momentan verwendete Tegra 3-Chipsatz. Aber auch abgespeckt wird beim neuen Surface. Das RT im Namen soll wegfallen, sodass die neue Version einfach Surface 2 heißen wird.

Surface-Cyan-Cover_Page

Außerdem soll das Tablet von Microsoft ein Full HD-Display erhalten. Ein logischer Schritt, findet man Full HD mittlerweile doch auch bei viel kleineren Displays vor. Andere Tablets werfen noch mit viel höheren Auflösungen um sich, folglich lässt sich dies schon als sehr wahrscheinlich einstufen.

Nissan baut Smartwatch, die mit Fahrzeugen gekoppelt wird

9. September 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nissan wird auf der IAA eine Smartwatch zeigen, die eine Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug herstellt. Anders als bei den bisherigen Ansätzen, die beispielsweise die Uhr mit dem Smartphone koppeln (Samsung Galaxy Gear oder Qualcomm Toq), werden bei dieser Smartwatch Fahrzeug- und Fahrer-Daten kombiniert, um ein besseres Fahren zu ermöglichen. So warnt die Uhr bei zu hohem Puls vor zu schnellem Fahren.

Nissan_Smartwatch

Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 4.0 LE, der starre Armreif der Uhr ermöglicht zudem anscheinend einen recht großen Akku. Eine ganze Woche soll die Laufzeit mit einer Ladung betragen. Auf der Uhr werden dann Spritverbrauch oder Geschwindigkeit angezeigt und eben die körperliche Situation des Fahrers gemessen. Sie soll in verschiedenen Farben auf den Markt kommen und vorerst mit den Modellen 370Z, Juke und GT-R kompatibel sein. Preis un Verfügbarkeit stehen noch nicht fest.

Instagram wächst schnell – 150 Millionen aktive Nutzer pro Monat

9. September 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Foto-Netzwerk Instagram hat innerhalb der letzten 6 Monate 50 Millionen neue Nutzer gewonnen. Insgesamt kann sich Instagram, das ursprünglich iOS-exklusiv war und später von Facebook gekauft wurde, über 150 Millionen Nutzer freuen, die jeden Monat aktiv sind. Diese stammen mittlerweile zu 60% aus außerhalb der USA.

Instagram

Während viele Instagram nur als Netzwerk der Mahlzeiten-Fotografen, Starbucks-Gänger und Bilder-durch-Filter-Foto-Verschandler sehen (vielleicht solltet Ihr anderen Leuten folgen?), ist dort auch sehr viel Kreativität und sogar politische Bildberichterstattung zu finden. Mit Instagram Video ist dies seit einiger Zeit auch im Bewegtbild möglich. Teilt Ihr Fotos mit anderen? Nutzt Ihr dazu ein soziales Netzwerk oder andere Wege? Instagram ist für iOS und Android verfügbar, Windows Phone-Nutzer müssen auf Drittanbieter-Apps wie Oggl Pro zurückgreifen.

Sony Vaio Duo 11 ausprobiert

8. September 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft hat mit seinem Surface Pro ein Windows 8-Tablet auf den Markt gebracht, das sich durch die ansteckbare Tastatur und den Kickstand auch als Laptop nutzen lässt. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt auch das Vaio Duo 11 von Sony. Hier ist der Tablet-Part allerdings fest mit der Tastatur verbunden, zum Vorschein kommt diese durch ein wegsliden des Displays. Ich werde in diesem Test das Surface Pro öfter als Vergleich heranziehen, da die beiden Geräte doch so einiges gemeinsam haben.

Sony_Vaio_Duo_11_001