Google Play Music 5.2 für Android bringt Genre-Radio mit

Kurze Info, falls jemand Google Music über eine US-Account nutzt. Die Google Play Music App hat ein Update auf Version 5.2 erhalten, das ein nettes Feature mitbringt, welches man bereits von anderen Streaming-Diensten kennt: Genre-Radio. Je nach Musikgeschmack kann man sich eine Radiostation aussuchen und erhält nur Titel, die da auch hineinpassen.

GooglePlayMusic_5_2

Wie heutzutage üblich, wird das Update stufenweise verteilt, es ist also gut möglich, dass Ihr noch eine ganze Weile warten müsst, bis Ihr die neue Version automatisch erhaltet. Alternativ deinstalliert Ihr Google Play Music von Eurem Gerät und holt Euch die APK-Datei aus dem Quellen-Link.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Kann es sein, dass Google Play Music auf Android automatisch im Hintergrund gestartet wird?

    Wenn ich die aktiven Anwendungen ansehe, ist es sehr oft aktiv. Dabei höre auf diesem Android Smartphone keine Musik. Deinstallieren lassen sich die ganzen Google Apps ja leider nicht (nein, ich roote nicht :- ) )

  2. @ Robin
    Warum deaktivierst du die Apps die dich stören nicht einfach?

  3. @checks0n
    Die kann man leider nicht deinstallieren….alles von von Google und Samsung kommt

  4. @Robin aber deaktivieren. Bleiben zwar drauf, aber laufen nimmer im Hintergrund und sind aus dem App-Drawer weg.

  5. Danke.
    Soweit ich herausgefunden haben, muss das Gerät aber dafür gerootet sein….?

  6. Nein, Root ist nicht nötig. Einfach in die Einstellungen -> Apps gehen. Dort auf die Registerkarte „Alle“, die gewünschte App antippen dann „deaktivieren“. Damit verschwindet die App aus dem App-Drawer und läuft auch nicht mehr im Hintergrund. Auf meinem Nexus 4 habe ich z. B. Currents und Google+ deaktiviert.

  7. Habe auch das Update bekommen, Leider scheinen einige Einstellungspunkte zu fehlen, Menüs werden nicht richtig ausgeführt. Albumcover fehlen komplett. Habe mal paar Screenshots gemacht. https://drive.google.com/folderview?id=0Bz5nwYWvI-nWWjRzeVE4dW5WWEE&usp=sharing

  8. Jut hat sich erledigt. Auf einmal klappt wieder alles.

  9. @toka1977
    Danke.
    Komme aber nicht weiter
    Habe 4.1.2.
    Gehe auf „Apps verwalten“ „Alle“
    klicke eine App an,
    Komme auf „App-Info“
    Da finde ich kein „deaktivieren“, nur Buttons wie“ Stopp erzwingen“, „Deinstallieren“ etc etc

    Oder bin ich im falschen Menue?

  10. @Robin

    Das ist schon das richtige Menü und bei mir gibt es dort auch den Button „Deaktivieren“. Allerdings nicht bei jeder App, aber bei „Google Play Music“ ist der vorhanden. Ich nutze allerdings auch ein Nexus 4 mit Android 4.3, kann sein das es bei anderen Geräten/Versionen nicht möglich ist.

  11. @toka1977
    Das wird es wohl sein – mein Android ist zu alt.

  12. Bei mir sind alle Cover noch verschwunden und es werden die Playlisten nicht mehr synchronisiert.

  13. @Robin @toka1977
    Ich habe gerade festgestellt, dass ich auf meinem Tablet, das so wie mein Handy, auf dem das Deaktivieren geht, 4.0.4 hat, das Deaktivieren auch nicht als Option vorhanden ist ò.Ô (Geiler Schachtelsatz 😀 )

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.