Dropbox schließt Hackpad

1. Mai 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wenn eine Firma eine andere aufkauft, dann könnte es sein, dass das Produkt der Ursprungsfirma verschwindet. Da gibt es zahlreiche Beispiele, unter anderem Wunderlist. Die ToDo-App wird von Microsoft zugunsten der eigenen App namens Microsoft To-Do eingestellt. Aber auch Dropbox ist bekannt dafür, ab und an kleinere Firmen aufzukaufen und die Apps einzustellen. So hat sich Dropbox in der Vergangenheit unter anderem eine Mail- und Foto-App einverleibt, wie es mit denen weiterging, ist bekannt.

Netflix will euch im Mai 2017 mit diesen Filmen und Serien locken

1. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Nachdem Amazon bereits die Highlights des nächsten Monats für Prime Video bekannt gegeben hatte, ist nun Netflix an der Reihe. Im Mai finden sich auch bei Netflix zahlreiche neue Filme und Serien für euch zum Streamen. Eines meiner persönlichen Highlights: „iZombie“ schafft mit Staffel 2 den Sprung zu Netflix. Die erste Staffel der Mischung aus Detektivserie, Horror und Komödie hat mir mit dem makaberen Humor und dem sehr ironischen Wortwitz ausgesprochen gut gefallen.

Amazon Prime Video: Das sind die Highlights im Mai beim Streaming-Anbieter

1. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat die Highlights für Prime Video im Mai herausgerückt. Wie immer gibt es reichlich Neuzugänge beim Streaming-Anbieter. Unter anderem wird die Serie „American Gods“ ihren Einstand geben – war hier im Blog ja auch schon Thema. Außerdem werdet ihr in den Genuss der deutschen Variante von „American Playboy: The Hugh Hefner Story“ kommen. Das Pendant ohne deutsche Untertitel steht schon jetzt stramm.

Chrome 58 für Android: Nachrichtenvorschläge deaktivieren

30. April 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google Chrome 58 ist auch für Android im Anmarsch. Der Browser zeigt mittlerweile, wie auch Google Now, Nachrichtenvorschläge an. Bei Google Now ist es so, dass man die Vorschläge deaktivieren kann – alternativ kann man auch zum Glück einzelne Quellen ausblenden, sodass diese nicht mehr angezeigt werden. Seit Chrome 54 ist es ebenfalls möglich, diese Nachrichten komplett auf der New Tab Page zu deaktivieren. Allerdings war dies nicht im Menü möglich, stattdessen musste man unter chrome://flags Änderungen vornehmen.

LG G6 Testbericht

30. April 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das LG G6 hat von mir im Vorfeld nicht die besten Noten ausgestellt bekommen. Ich war skeptisch, was das Smartphone anbelangt. Und dann gab es da ja noch einige Aufreger abseits des Preises. Das Smartphone kostet in Deutschland in seiner 32 GB-Ausgabe momentan 749 Euro. Das ist natürlich eine Menge Geld, des Weiteren kommt das LG G6 hier in Deutschland mit einem Weniger auf dem Markt. Nicht nur weniger in Sachen Speicher.

Clipboard Pro: Zwischenablage-Werkzeug für Android derzeit kostenlos

30. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Solltet ihr des Öfteren unter Android Texte von A nach B kopieren, so bieten sich diverse Apps für die Zwischenablage an. Viele davon haben wir bereits in der Vergangenheit vorgestellt – teils kostenlose Lösungen, teils kostenpflichtige. Aus dem Bereich der ansonsten kostenpflichtigen Lösungen kommt Clipboard Pro. Diese App ist aber momentan kostenlos zu haben. Die App sammelt automatisch, was ihr so in die Zwischenablage werft. So lassen sich beispielsweise auf einer Webseite zig Textausschnitte kopieren und hinterher wieder abrufen.

PlayStation Plus im Mai 2017: Das sind die Gratis-Games

30. April 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Sony hat in dieser Woche die Gratis-Games für PlayStation Plus im Mai bekannt gegeben. Als Höhepunkt würde ich „Tales from the Borderlands“ bezeichnen. Überraschenderweise zählt ausgerechnet das auf den Shootern basierende Adventure meiner Ansicht nach zu den besten Titeln von Telltale Games. So empfand ich die wechselnden Perspektiven zwischen den beiden Hauptcharakteren mit ihren sich überschneidenden Geschichten super inszeniert.

Amazon Fire TV: Empfohlene Inhalte (Autoplay der Trailer) deaktivieren

30. April 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Solltet ihr das Update auf eine neue Fire OS-Version bekommen haben, welches die neue Oberfläche mitbringt –  oder ihr einen neuen Fire TV Stick (hier mein Test) euer Eigen nennen, dann kennt ihr es sicher: Die automatisch startenden Trailer oben in der Oberfläche des Fire TV. Das kann vielleicht stören, aber zum Glück kann man dies recht flott selber beheben und die Funktion deaktivieren.

next@Acer in NYC: Mein persönliches Roundup

30. April 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

Acer hat in New York City anlässlich seines jährlichen Events next@acer haufenweise neue Hardware präsentiert. Nun habe ich hier schon über die neuen Predator-Notebooks, die frischen Gaming-Monitore, die Notebook- / Tablet-Hybriden Switch 3 und 5  und auch die neuen All-In-One gebloggt. Da dies hier kein reines Acer-Blog werden soll, es aber noch deutlich mehr zu sehen gab, folgt für euch ein kleines Roundup.

Google Assistant auf dem Android Smartphone: Hast Du ihn schon?

30. April 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Google Assistant steht nicht nur über den in Deutschland nach wie vor nicht erhältlichen Google Home stramm. Auch in Googles Messenger Allo ist der digitale Lebensbegleiter jederzeit verfügbar. Und seit Anfang März sogar auf Android-Smartphones. Glücklicherweise ist nicht die aktuellste Android-Version Voraussetzung zur Nutzung des Google Assistant. Ab Android 6.0 Marshmallow kommt er zum Einsatz. Sofern man denn ein unterstütztes Gerät hat und auch schon von Google mit der Verteilung bedacht wurde.