Google Keep Erweiterung: Notizdienst besser in Google Chrome integrieren

18. April 2013 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von:

Knapp einen Monat ist es her seit Google seinen neuen Notizdienst Google Keep vorgestellt hat. Während die Android-App sehr komfortabel zu nutzen ist, muss man am Desktop ständig die URL in einem Tab öffnen um Änderungen vorzunehmen. Wer oft mit Google Keep arbeitet und einen schnellen Zugriff auf die Notizen bekommen möchte, sollte sich daher einmal die folgende Chrome Erweiterung ansehen.

Google Keep Erweiterung

Google Keep Extension richtet sich bei den übrigen Erweiterungssymbolen in Chrome ein. Von dort könnt ihr zu jeder Zeit die Ansicht der einzelnen Notizen aufrufen ohne die URL in einem extra Tab öffnen zu müssen.  Die normale Synchronisation mit eurem Android-Gerät bleibt natürlich erhalten.

In den Optionen der Erweiterung könnt ihr zudem die Erweiterung als Panel aktivieren. Dies muss allerdings vorher in Google Chrome allgemein in chrome://flags/ unter dem Eintrag Steuerfelder aktiviert werden. Danach befindet sich Google Keep in einem kleinem Fenster am unteren Rand und integriert sich in den aktuellen Tab, sodass ihr sowohl die Webseite, als auch Google Keep gleichzeitig bearbeiten könnt, so wie man das beispielsweise aus einem Chat bei Google Talk kennt. [via]
Panel View for Keep
Panel View for Keep
Entwickler: eichefam.net
Preis: Kostenlos
  • Panel View for Keep Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.