Anzeige

Google plant anscheinend mobile Gaming-Plattform im Game Center-Stil

Die Freunde bei Google versuchen anscheinend, ihre Spieleplattform bei Google+ auf die mobile Sparte von Android zu übertragen. Zumindest lassen Code-Fragmente, die in der Android-App von Google Glass gefunden wurden, darauf schließen. So wie ich das herauslese, könnte es sich dabei um eine Art Game Center handeln, welches Apple auf seiner iOS-Plattform einsetzt. Hier können sich Spieler vernetzen, gegeneinander antreten oder auch um Plätze in Bestenlisten kämpfen. Auch sollen Chats und Spiele-Lobbys zu finden sein. Ob und wann es kommt? Kann man nur raten.

googleplay

Fakt ist: Googles Entwicklerkonferenz ist im Mai und viele erwarten neue Dienste – wie den Chat Google Babel, ein Nexus 5, einen Nexus 7-Nachfolger und neue Android-Funktionen. Ich tippe mal: es wird ein ganz  heißer Sommer, in dem Google richtig abliefert. Übrigens: dass diese Bauteile in der Google Glass-App zu finden waren, soll ein Versehen sein, denn wir können uns sicherlich vorstellen, dass diese Komponenten momentan in einer Datenbrille, beziehungsweise der App wenig Sinn machen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Hoffentlich sieht es optisch nicht so aus wie die Gamecenter Katastrophe

  2. Am besten gleich alle Games aus dem normalen Playstore damit verbannen und nur noch auf dieser extra Plattform anbieten 😀

  3. Haha versehentlich, dass ich nicht lache 😀
    Das ist so ein ähliches Versehen, wie der vergessene iPhone-Prototyp.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Code aus dem Gamecenter aus Versehen in der Glass-App landete …
    Noch eine Verschwörungstheorie: Warum ist die App überhaupt im PlayStore und nicht einfach eine Apk für Tester ^^

  4. Cool. Bitte auch für iOS

  5. Erstmal sehen was das wird und welche Fehler wieder auftauchen lol.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.