Samsung: Galaxy S9 und S9+ sollen angeblich schon auf der CES 2018 vorgestellt werden

22. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Laut einer wohl sehr vertrauenswürdigen Quelle der Kollegen von Venturebeat sollen die neuen Flaggschiffe von Samsung, das S9 und S9+, bereits auf der im Januar 2018 stattfindenden Consumer Electronics Show (kurz CES) in Las Vegas erstmalig präsentiert werden und nicht erst beim später stattfindenden Samsung-Event im März 2018. Venturebeat hat außerdem ein paar zusätzliche Informationen zu den neuen Geräten erfahren können, nicht aber dazu, was genau Samsung denn am Ende im Januar zu S9 und S9+ alles zeigen möchte.

Microsoft und Marimekko präsentieren neue Skins und Type Cover für das Surface Pro

22. November 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Oliver Posselt

Mit dem Surface Pro hat Microsoft ein ziemlich gutes, wenn auch nicht ganz preiswertes Produkt auf den Markt gebracht. Das Convertible ist ein Allrounder, gerade im mobilen Einsatz. Der Hersteller setzt beim Surface Pro auf ein hellgraues Gehäuse aus einer Magnesium-Legierung, welches durch sein schlichtes Äußeres nicht jedem zusagt. Für solche Anwender haben allerlei Anbieter eine Menge Skins im Programm. Auch bei Microsoft hat man diesen Trend erkannt und bietet ab sofort zwei Type Cover und vier Skins an, die in Zusammenarbeit mit der Design-Marke Marimekko entworfen wurden.

Netatmo Heizkörperthermostate bekommen Alexa-Integration

22. November 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: Oliver Posselt

Netatmo hat im September letzten Jahres smarte Heizkörperthermostate vorgestellt, die auf Wunsch durch Siri entsprechend angesteuert werden können. Der Hersteller selbst spricht von einer Energieeinsparung von bis zu 37 %, die durch das intelligente Heizen erreicht werden kann. Nun schickt man sich an, das Produkt noch ein wenig smarter zu machen und verkündet die Kompatibilität mit Amazons Sprachassistent Alexa.

Misfit präsentiert Hybrid-Smartwatch Command

22. November 2017 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Oliver Posselt

Der Markt für Fitness-Gadgets ist hart umkämpft und hat bereits das ein oder andere „Opfer“ gefordert, Jawbone zum Beispiel. Diejenigen, die nicht im Konkurrenzkampf untergegangen sind, wurden zum Teil von den Großen im Business geschluckt. Dazu zählt der Smartwatch-Hersteller Pebble (mittlerweile Fitbit) oder auch Misfit, die 2015 von Fossil aufgekauft wurden. Letztgenannter Hersteller hat nun eine weitere Hybrid-Smartwatch in sein Portfolio aufgenommen, die Misfit Command.

Apple iPhone SE 2 könnte im ersten Quartal 2018 erscheinen

22. November 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Das kleine Apple iPhone SE soll angeblich einen Nachfolger bekommen. Nicht ganz neu das Gerücht. Das chinesische Medium Economic Daily News meldet, dass das neue iPhone bereits Anfang nächsten Jahres, bis zum März, vorgestellt werden könnte. Die Fertigung des iPhone SE 2 soll in Indien stattfinden, hier hat man auch bereits teilweise den Erstling hergestellt. Sollte das iPhone SE 2 bis März 2018 erscheinen, dann wäre der Erstling fast genau zwei Jahre alt. Sollte es so kommen, dann wird Apple sicherlich ordentlich nachgelegt haben, beispielsweise in Sachen Prozessor auf eine neue Generation setzen und auch Touch ID könnte in einer schnelleren Version verbaut sein. Noch immer ist das iPhone SE in Wachstumsmärkten gefragt – und auch in anderen Gefilden setzen manche noch gerne auf das kleine iPhone.

Nuki: App-Update bringt Neuerungen für iOS, Android-Version fixt Bugs

22. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt wieder einmal ein Update der App für das Nuki Smart Lock für Android und iOS. Während die Android-App nur von Leistungsoptimierungen und Fehlerbehebungen im Changelog spricht, gibt es für iOS-Nutzer UI-Anpassungen und weitere Verbesserungen. Unterstützt wird nun auch das iPhone X, gleichzeitig gibt es im Menü aber eine neue Kategorisierung, die das Ganze etwas übersichtlicher macht. Usability-Optimierungen findet man auch im Smart Action Center der App und der Auto-Unlock wurde für Nutzer mehrerer Auto-Unlocks verbessert.

Google Pixel Launcher wird umgebaut

22. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google experimentiert gerade wieder mit seinen Nutzern. Das neuste Objekt von Tests – und mir ist nicht bekannt, ob dies nun so bleiben soll – ist der Pixel Launcher auf einem Google Pixel aus dem Jahre 2016. Der sieht nämlich nun bei mir ganz anders aus. Normalerweise ist es so, dass man seine ganz normale Ansicht mit den Apps im App Drawer hat. Aufmachen, Apps sehen oder suchen – loslegen. 

Windows 10: UWP-Apps lassen sich künfitg über Sets in Edge-Tabs nutzen

22. November 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows-Apps in Tabs laufen lassen? Wir haben diesbezüglich erst diese Woche Groupy vorgestellt, ein Tool von Stardock. Scheint aber, als müsste man gar nicht auf Drittanbieter zurückgreifen, wie aktuelle Builds von Windows 10 verraten. Dort sind sogenannnte Sets zu finden, diese Sets ermöglichen es, Apps in einem Tab zu platzieren. Nicht über den Explorer, sondern über Edge. Web-Tabs werden dann einzeln dargestellt, ein App-Tab kann mehrere Apps zusammenfassen, es können aber auch mehrere App-Tabs bestehen.

Instagram: Freunde können nun Live-Videos im Splitscreen beiwohnen

22. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Instagram verkündet ein neues Feature für seine aktuell in der Verteilung befindliche Version 24 der App für iOS und Android. Ab sofort ist es jedem Zuschauer möglich, einem Live-Video in der Form beizutreten, dass dieser in einer Splitscreen-Ansicht unter der Person, die das Video teilt, angezeigt wird. So lassen sich schnell direkte Unterhaltungen führen ohne lange Texte versenden zu müssen. Das Beitreten zu einem Live-Video ist dabei relativ einfach zu bewerkstelligen.

BQ gewährt 20 Prozent Rabatt auf Smartphones & Co

22. November 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Das spanische Unternehmen BQ hat auch in Deutschland einige Freunde gefunden. BQ hat dabei nicht nur Smartphones im Angebot, sondern auch Tablets, 3D-Drucker und Lernroboter. Nun teilte das Unternehmen mit, dass man vom 23.11.- 27.11.2017 in seinem Online-Store 20 Prozent Rabatt gewähre – auf alle dort gelisteten Artikel. Doch nicht nur da will man seine Artikel an den Kunden bringen, das spanische Unternehmen kündigte auch an, dass man mit den den Vertriebspartnern Media Markt, Notebooksbilliger, Saturn, Amazon, Otto und Alternate Special geplant habe. Müsst ihr also dementsprechend auch mal dort vorbeischauen ab dem 23.11.

Congstar: Mehr Datenvolumen für Prepaid-Surf- und Allnet-Pakete

22. November 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Kunden des Anbieters Congstar bekommen ab sofort mehr Volumen zum gleichen Preis. Dies teilte das Unternehmen am 22. November mit. Von den Neuerungen betroffen sind Kunden der Prepaid-Surf- und Allnet-Pakete, hierbei macht es keinen Unterschied, ob man Bestands- oder Neukunde ist.  Neu- und Bestandskunden des Surf-Pakets können jetzt für 10 Euro pro 30 Tage 1,25 GB statt bisher 1 GB nutzen. Beim Allnet-Paket gibt es für 20 Euro pro 30 Tage statt 1 GB nun 2,5 GB Datenvolumen. Bestandskunden werden automatisch zum nächsten Abrechnungszeitraum auf das jeweilige höhere Datenvolumen umgestellt. Übrigens: Momentan bekommt man über die PayPal-Seite 10% für Congstar-Prepaid-Guthaben.

Vivaldi 1.13 veröffentlicht: Bessere Performance, Window Panel und verbessertes Download-Feature

22. November 2017 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Browser gibt es viele – viel zu viele um genau zu sein. Die Anzahl der wirklich guten Browser ist da schon deutlich geringer. Neben Chrome, Firefox und Co. buhlt auch Vivaldi noch immer weit vorn um die Gunst der Nutzer und kann doch schon ein paar Fans vorweisen. Mit der nun veröffentlichten Version 1.13 schraubt das Entwicklerteam deutlich an der Komfort-Schraube und integriert unter anderem ein Window Panel für den einfacheren Umgang mit zahlreichen gleichzeitig geöffneten Tabs.

Kultgame MDK aktuell kostenlos bei GOG.com zu haben

22. November 2017 Kategorie: Apple, Games, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

In der letzten Zeit werden immer wieder beliebte Kult-Games der letzten Jahrzehnte über die Plattform GoodOldGames für lau rausgehauen. Und wieder meldet die Webseite einen weiteren kostenlosen Titel, den viele der etwas älteren Generation noch sehr gut in Erinnerung haben dürften: MDK. Schon der Longtitle „Murder Death Kill“ beschreibt ganz gut, worum es im Spiel aus dem Jahre 1997 grundsätzlich geht – das Zerschießen von sämtlichem in den Levels auftauchenden Aliens-Gesocks, welches versucht, sämtliche verbleibenden Ressourcen der Erde für sich einzuheimsen.

Samsung Superdeals mit Cashback

22. November 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

In der Vorweihnachtszeit fliegen sie uns um die Ohren: Vergünstigungen, Deals und andere Angebote. Meine Ausgaben belaufen sich bis heute auf genau… null Euro. Hab derzeit wohl alles und brauche nichts – oder habe die Top-Angebote einfach nicht gesehen. Auch Samsung hat wieder einen Superdeal an den Start gebracht, dies macht man ja mittlerweile alle paar Monate. Mal sind die Angebote ganz nett, wie das Leser-Feedback der letzten Male zeigt, mal ist eher weniger dabei. Aktuell geht es um TV-Geräte, Soundbars oder auch weiße Ware. Fand jetzt so nicht die Kracher, aber schaut selber, habe die Samsung-Mail mal unten eingefügt:

Apple übernimmt AR-Start-up Vrvana

22. November 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wenn Firmen andere Firmen übernehmen, passiert dies oftmals im größeren Stil und ist in der Regel auch mit einer entsprechenden Ankündigung verbunden. Apple geht da meist etwas anders vor, übernimmt kleine oder junge Firmen, die in das eigene „Portfolio“ passen. Ohne es an die große Glocke zu hängen und auch die Übernahmepreise sind in der Regel eher niedrig. Kommt so eine Übernahme dann doch einmal ans Tageslicht, gehen auch gleich die Spekulationen los, was Apple denn mit der Firma vorhaben könnte.