Logitech POP Smart Button: Neue Generation mit Apple HomeKit kompatibel

29. Mai 2017 Kategorie: Apple, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die POP Smart Buttons von Logitech können eine nützliche Sache für Smart Home-Installationen sein. Mit ihnen lassen sich bis zu drei Aktionen durchführen, je nachdem wie der Schalter bedient wird. Erst kürzlich gab Logitech die direkte Verbindung zu Fritz!Box-Modellen bekannt, nun wird es noch einmal interessanter. Denn die neue Generation der POP Smart Buttons ist auch mit Apples HomeKit kompatibel. So lassen sich die Schalter dann auch zur Steuerung von HomeKit-Szenen verwenden.

Humble Mobile Bundle Epic Platformers hüpft mit „Limbo“ los

29. Mai 2017 Kategorie: Android, Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal

(Update 29.Mai: „VVVVVV“ und „Goo Saga“ hinzugekommen) Im aktuellen Humble Mobile Bundle Epic Platformers könnt ihr einige Geschicklichkeitsspiele für Android günstig abstauben. Bereits auf der ersten Stufe, bei welcher ihr den Preis selbst festlegt, ist „Eggggg – Das Puke-and-Run“ enthalten. Das gibt es übrigens aktuell auch für Apple iOS kostenlos. Des Weiteren nehmt ihr im Humble Bundle ab eurem Wunschpreis noch „Devious Dungeon“ und dessen Fortsetzung mit.

Deutsche Telekom, Vodafone & o2: Aktivierung von Facetime und iMessage gestört

29. Mai 2017 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

(Update: Betrifft nicht nur Telekom, sondern auch o2 & Vodafone) Seitens Apple und der Deutschen Telekom scheint es derzeit ein paar Unstimmigkeiten zu geben. Unstimmigkeiten im Sinne von Funktionalität. Da gab es damals schon einmal das Problem, dass sich bei neuen Geräten FaceTime und iMessage nicht aktivieren ließen. Da für die iMessage- und FaceTime-Registrierung eine SMS an die Apple-Server geschickt wird, können Kosten anfallen. Und wenn der Dienst nicht funktioniert, wird immer wieder versucht, eine SMS zu schicken – ergo häufen sich die Kosten.

Cortana: Microsoft experimentiert mit neuer Oberfläche für die Suche

29. Mai 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: André Westphal

Microsoft plant offenbar seine digitale Assistentin Cortana ein wenig zu optimieren: Jedenfalls wunderte sich der Reddit-Nutzer „Fillduck“ kürzlich über eine Frischzellenkur für die Suchfunktion. Lange währte seine Freude zwar nicht, denn nach einem Neustart war plötzlich wieder alles beim Alten, doch zuvor hatte der User einige Screenshots angefertigt. Offenbar plant Microsoft demnach die Änderungen noch größer auszurollen und hatte wohl erstmal nur experimentiert.

ARM zeigt neue SoCs auf der Computex und denkt auch an Windows 10

29. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: André Westphal

ARM hat passend zur aktuell laufenden Computex in Taiwan einige neue SoCs vorgestellt. Dazu zählt etwa der ARM Cortex A75 für Fahrzeuge, Smartphones, VR-Headsets und sogar allgemein Geräte mit Windows 10, die x86-Emulation verwenden wollen. Für Letzteres hat der Hersteller extra an der Architektur gebastelt. Der Cortex A75 ist nun der Nachfolger des Cortex A73 und wird als Kern sicherlich wieder in vielen SoCs seinen Dienst verrichten.

Mehr o2: o2 erweitert Vorteilsprogramm

29. Mai 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Seit Jahren bietet o2 seinen Kunden ein Vorteilsprogramm an. Hier gibt es mehrere Stufen, je länger man dabei ist, desto höher ist die Stufe. So gibt es beispielsweise für Gold-Mitglieder eine Premium-Hotline und einen 48-Stunden-Handy-Austauschservice, des Weiteren bekommt man auch in den unteren Stufen über den Kinotag beim Kauf eines Kinotickets das zweite von o2 gratis – oder man lädt sich kostenlos einen Song herunter.

Samsung SoundAssistant soll eurem Galaxy-Smartphone besseren Sound verleihen

29. Mai 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Solltet ihr Nutzer eines unterstützten Samsung-Galaxy-Smartphones sein, so schaut euch doch einmal die jüngst veröffentlichte App „Samsung SoundAssistant“ an. Sie soll noch ein Mehr an Klang aus eurem Smartphone herausholen, zudem Zusatzfunktionen bieten. Der Samsung SoundAssistant ist nicht nur eine Equalizer-App, mit ihr lassen sich die Lautstärketasten fest mit der Medienlautstärke verknüpfen. Des Weiteren kann man App-spezifische Lautstärkeanpassungen vornehmen und zeitabhängige Profile nutzen. Bonus für Samsung-Galaxy-S8-Besitzer (hier unser Testbericht): Sie können getrennte Ausgabeziele definieren, quasi sagen: Musik-App nutzt den Bluetooth-Lautsprecher, während das Spiel den internen Lautsprecher nutzt.

Outbank: macOS- und iOS-Version unterstützen nun Verwaltung von Daueraufträgen

29. Mai 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Outbank-App ist unter iOS und macOS in einer neuen Version verfügbar. Diese bringt auch neue Funktionen, so lassen sich mit den Apps nun auch Daueraufträge und terminierte Überweisungen bearbeiten oder löschen. Diese Funktion ist allerdings ein wenig von der genutzten Bank abhängig, im Idealfall können die Aufträge eben sowohl bearbeitet als auch gelöscht werden. Sollte das mit der eigenen Bank nicht funktionieren, möchte man sich bitte an die Bank wenden, teilt Outbank mit.

Netflix versorgt euch im Juni 2017 mit diesem neuen Content

29. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat bereits mit seiner Ankündigung der Neuzugänge für Prime im Juni vorgelegt. Relativ zeitgleich erreichte uns hier im Blog aber auch die Pressemitteilung von Netflix. Da wollte ich euch nicht vorenthalten, womit euch der Streaminganbieter nächsten Monat ködern möchte. Denn tatsächlich sind meiner Ansicht nach im Juni 2017 bei Netflix besonders viele Highlights dabei.

Google Play: Leihfilm für 99 Cent oder 1,49 Euro

29. Mai 2017 Kategorie: Google, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die gleichen Angebote für alle, was man von Amazon oder Apple kennt, sucht man bei Google vergebens. Immer wieder gibt es diverse Gutscheine – meist für Videoinhalte – die bei den Nutzern jedoch unterschiedlich ausfallen. Nur weil einer einen Film günstig leihen kann, heißt das im Google Play Store leider nicht automatisch, dass dies für jeden gilt. So auch beim aktuellen Angebot, das wir gleich in drei Varianten bestätigen können.