Silvester 2017: 3sat Pop around the clock: Konzerte mit Downloadmöglichkeit

Wir haben den 31. Dezember, Silvester also. Heute wird viel geknallt und manche haben sogar Böller gekauft. Mittlerweile schon fast traditionell laufen auf 3sat Konzerte. Den ganzen Tag und die ganze Nacht. Je nach Musikgeschmack sind da einige Perlen bei, wobei man vielleicht schon einiges kennt, denn Jahr für Jahr sind da auch immer Konzerte dabei, die man Silvester noch einmal aus der Mottenkiste kramt. Nun kann es aber sein, dass man sich den Spaß archivieren möchte.

Und hier weise ich noch einmal auf meinen Artikel aus dem letzten Jahr hin, der sich mit 3sat Pop around the clock und der Downloadmöglichkeit der Konzerte auseinandersetzt. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom und auch 3sat setzt mittlerweile auf einen anderen Player. Von daher würde ich euch bei Interesse zwei Wege vorschlagen, wobei einer der beiden natürlich wesentlich einfacher ist.

MediathekView ist gerade erst am 29. Dezember in der neuen Version erschienen und den meisten Lesern sicher ein Begriff. Damit zieht man sich beliebige Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten für das spätere Schauen auf die Festplatte. Am heutigen Tage strahlt 3sat linear 22 Konzerte aus, online schaut das natürlich anders aus. Reinklicken, anschauen. Falls ihr die MediathekView nutzt, dann könnt ihr auch dort alles herunterladen, wie beispielsweise in diesem Artikel beschrieben.

Aber, vielleicht für viele bequemer: Die Web-Variante der MediathekView, die auch Downloads in HD anbietet. Müsst ihr euch nur eure Konzerte raussuchen. Solltet dann aber auch eventuell bedenken, neben dem Suchfeld „Zukünftige“ anzugeben. Und dann gibt es hinten rechts eben am Videosymbol den Download-Button in verschiedenen Auflösungen.

Fröhliches Schauen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Super, danke für den Tipp. Gleich erstmal ein paar Downloads angeschmissen.

    Ich wünsche einen guten Rutsch.

  2. https://mediathekdirekt.de/ wäre auch noch eine Alternative welche auch mobil ganz handlich ist.

  3. An dieser Stelle habe ich mir letztes Jahr einige Konzerte runtergeladen, die ich mir gerne noch mal anhören wollte und auch getan habe. Diese Jahr kommen noch ein paar dazu. Toll. 3sat läuft bei mir schon den ganzen Tag. 😉

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.